Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Apple iPhone 12-Reihe wurde in vier verschiedene Modelle unterteilt - das iPhone 12 mini , das iPhone 12 , das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max - und bietet uns mehr Auswahl als je zuvor, wenn es darum geht, das Flaggschiff des Unternehmens zu erhalten .

Obwohl alle über denselben Prozessor, dieselbe 5G- Konnektivität und dieselbe Bildschirmtechnologie verfügen (wenn auch natürlich in unterschiedlichen Größen), gibt es bei näherer Betrachtung andere Unterschiede. An der Spitze der Produktreihe steht das iPhone 12 Pro Max mit großem Bildschirm und verbesserten Kameras.

Wir haben das Supersize-Modell verwendet, um herauszufinden, ob es nur darum geht, groß zu werden, oder ob dieses iPhone mehr enthält als die anderen im Sortiment.

squirrel_widget_3490184

Neues Design und Bildschirm

  • 6,7-Zoll-All-Screen-OLED-Display mit einer Auflösung von 2778 x 1284 (458ppi)
  • Abmessungen: 160,8 x 78,1 x 7,4 mm / Gewicht: 228 g
  • Oberflächen: Graphit, Silber, Gold, Pazifikblau
  • Schutzart IP68, Keramikabschirmung

Die 2020 iPhones haben ein glänzendes neues Design, das eher den neuesten iPad Pro und Air Modellen ähnelt. Oder, wenn Sie auf vergangene Zeiten zurückblicken, das iPhone 4 von 2010.

Pocket-lint

Diese Designänderung, bei der die Tasten, Lautsprecher und der Lightning-Anschluss fast an der gleichen Stelle wie in den Vorjahren bleiben, bietet eine Reihe von Vorteilen. Das Wichtigste ist, dass das 12 Pro Max auf einem noch größeren Bildschirm als das iPhone 11 Pro Max aus dem Jahr 2019 - es ist jetzt 6,7 Zoll im Vergleich zu 6,5 Zoll - auf einem ungefähr gleichen Platzbedarf gepackt ist. Wenn Sie zählen, ist der 12 Pro Max tatsächlich etwas dünner als sein Vorgänger.

Die Bildschirmblende ist immer noch vorhanden - Apple hat noch nicht alle Samsung-Modelle verwendet -, aber aufgrund der flachen Bandkante aus chirurgischem Edelstahl um das Gerät herum scheint sie dünner zu sein.

Dieser Bildschirm ist sicher auch groß, aber Apple glaubt, dass die Leute immer größere Bildschirme wollen. Warum geben Sie ihnen das nicht? Es handelt sich um ein Apple Super Retina XDR-Display, das für HDR Dolby Vision bereit ist und mit der True Tone-Technologie ausgestattet ist, um die Farben an Ihre Umgebung anzupassen. Es ist das gleiche wie bei den anderen Modellen der iPhone 12-Reihe, nur größer.

Egal, ob Sie das neueste Spiel spielen, sich Netflix ansehen oder nur eine E-Mail lesen - es ist eine üppige Anzeige. Sie werden visuell nichts zu beanstanden finden. Angesichts der Größe kann es sich jedoch schwer anfühlen, wenn Sie es mit einer Hand halten. Wenn Sie einen 20-minütigen FaceTime-Anruf tätigen, werden Sie darum bitten, dass es vorbei ist, damit Sie Ihren Arm ausruhen können.

1/8Pocket-lint

Der 12 Pro Max ist in vier Farben erhältlich (Graphit, Silber, Gold und neues Pazifikblau). Das Gold ist sehr Gold - Goldschmuckstil, den Sie entweder mögen oder verachten werden. Aber zumindest der Milchglasrücken, der viel neutraler ist, hilft dabei, die Dinge etwas abzumildern.

In der oberen linken Ecke finden Sie die drei Kameras des Telefons, einen LiDAR-Scanner , einen Blitz und ein Mikrofon. Da sich die neuen Kamerasensoren vom iPhone 12 Pro unterscheiden , ist das Kameragehäuse erheblich größer. Das ist eines der wichtigsten Dinge am Max.

Leistung und Batterie

  • Apple A14 Prozessor
  • 3.687mAh Batterie
  • 20W Schnellladung
  • 5G-Konnektivität

Wie die anderen Telefone der iPhone 12-Reihe wird das Pro Max vom A14-Prozessor von Apple angetrieben. Es ist schnell, lädt Spiele und Apps schneller als der Prozessor des letzten Jahres, konzentriert sich jedoch darauf, sicherzustellen, dass das iPhone mit der Bild- und Videoverarbeitung fertig wird, die Sie von ihm verlangen. Diese Kamera bedeutet, dass jetzt viel verlangt wird.

Pocket-lint

Es gibt auch 5G-Konnektivität, die je nach Wohnort entweder Ihre Welt verändert oder für einige Zeit nicht von Ihnen profitiert. Genau wie wir bei der Überprüfung des iPhone 12 und iPhone 12 Pro festgestellt haben, wenn Sie 5G-Konnektivität erhalten, beschleunigt sich der Pro Max. Abhängig von Ihrem Standort und Ihrem Netzwerk können Sie Download- und Upload-Geschwindigkeiten von Hunderten von Mbit / s anstelle von Dutzenden von Mbit / s erreichen.

Und bei 5G geht es nicht nur um Geschwindigkeit. Es wird unter anderem die Latenz verbessern, was zur Verbesserung von Online-Spielen und Apps beitragen wird, über die wir noch nicht einmal nachgedacht haben.

Stellen Sie sich 5G als zukünftige Investition vor und nicht als etwas, von dem Sie am ersten Tag garantiert profitieren werden. Außerdem hat Apple die iPhone 12-Reihe so entwickelt, dass sie nur 5G verwendet, wenn es verfügbar ist und Sie es benötigen. Dies wiederum hilft, die Akkulaufzeit zu verlängern. Es macht keinen Sinn, 5G einzuschalten, wenn sich Ihr Telefon in der Tasche befindet oder Sie eine E-Mail lesen

Pocket-lint

Apropos Akkulaufzeit, es ist in der Tat sehr gut. Bisher erreichen wir mit dem, was wir als durchschnittliche Nutzung bezeichnen würden, problemlos das Ende des Tages, da noch etwa 60 Prozent der Batterie übrig sind. Das Batteriemanagement von Apple ist anständig, da das iPhone 12 Pro Max im Vergleich zu den meisten Mitbewerbern keine besonders große Zelle hat.

Spiele, Twitter und das Aufnehmen in 4K haben erwartungsgemäß offensichtliche Auswirkungen, jedoch nicht mehr als üblich. Es wird Ihnen schwer fallen, zu Ende zu gehen, bevor Sie innerhalb von 24 Stunden eine Ladung finden.

Software

  • iOS 14

Das Apple iPhone 12 Pro Max läuft wie der Rest der iPhone 12-Reihe unter iOS 14 und mit dieser Software kommen eine Reihe von Funktionen, von Widgets auf dem Startbildschirm und App-Clips bis hin zu Verbesserungen bei Nachrichten und Karten.

Pocket-lint

Natürlich ist die Software auf allen iPhones des iPhone 6S und höher verfügbar, sodass die meisten Funktionen nicht nur für die iPhone 12-Serie verfügbar sind. Es gibt einige, wie z. B. den Nachtmodus auf der Frontkamera, aber das gesamte Softwareerlebnis ist mit jedem anderen iPhone identisch.

Das macht es für diejenigen bekannt, die ein Upgrade durchführen (aber mit der Schönheit des größeren Displays, wenn ein Upgrade von Touch ID-Modellen durchgeführt wird), und relativ einfach - wenn auch ein geschlosseneres System - für diejenigen, die von Android wechseln .

Weitere Informationen zu iOS 14 und all seinen Funktionen finden Sie in unserer separaten Funktion .

Kameras

  • Dreifache Rückfahrkameras:
    • Haupt: 12 Megapixel, Blende 1: 1,6, optische Bildstabilisierung (OIS)
    • Tele (5-facher optischer Zoom): 12 MP, 1: 2,2, OIS
    • Ultra-Wide (0,5x): 12 MP, 1: 2,4
  • LiDAR-Scanner
  • 12MP Selfie-Kamera
  • Dolby Vision Videoaufnahme

Der größte Unterschied zwischen dem iPhone 12 Pro und dem Pro Max besteht bei den Kameras. Einfach gesagt, die iPhone 12 Pro Max Kameras sind besser. Aber natürlich ist es nicht immer so einfach.

Während das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max die gleichen 12-Megapixel-Überschriftensensoren verwenden, unterscheiden sich die beiden Telefone hinsichtlich der Brennweite und der Fähigkeit des Hauptsensors. Beide Telefone teilen sich das gleiche Ultra-Weitwinkelobjektiv. Die Hauptkamera des Pro Max hat jedoch größere Pixel (1,7 µm), da es sich um einen physikalisch größeren Sensor handelt.

1/28Pocket-lint

Wo die Dinge merklich anders sind, ist das Teleobjektiv. Das Pro Max verfügt über einen 5-fachen optischen Zoom (im Vergleich zu einem 4-fachen optischen Zoombereich des iPhone 12 Pro), sodass es etwas weiter reicht und weit entfernte Motive so aussehen lässt, als wären sie näher. Darüber hinaus bietet die Pro Max eine optische Bildstabilisierung mit Sensorverschiebung, die wirklich dazu beiträgt, den Handschlag zu negieren, um scharfe Aufnahmen zu erzielen - und sie auch einfacher zu fotografieren.

Auffällig ist auch die Fähigkeit des 12 Pro Max, bei schlechten Lichtverhältnissen schnell Bilder aufzunehmen. Sie müssen sich also nicht auf die Nachtmodusfunktion von Apple verlassen, die bis zu 3 Sekunden dauern kann, um eine Aufnahme zu machen. Dies bedeutet wiederum weniger verschwommene Aufnahmen.

Und obwohl es schwieriger zu erkennen ist, können Sie bei näherer Betrachtung mehr Details in den iPhone 12 Pro Max-Bildern sehen als in den iPhone 12 Pro-Bildern. Kein Wunder angesichts des größeren Hauptsensors im Pro Max. Hier ist eine Seite an Seite.

Pocket-lint

Erwarten Sie jedoch nicht, dass mehr Details sofort zu sehr unterschiedlichen Fortschritten bei der Kameraleistung führen. Ja, es ist besser, aber es ist vielleicht nicht der Sprung, den Sie vielleicht erwarten. Immerhin ist es immer noch der gleiche 12-Megapixel-Sensor. Sich zu freuen, aber sich nicht zu sehr zu freuen, wäre unsere Empfehlung.

Sowohl das iPhone 12 Pro als auch das iPhone 12 Pro Max machen erstaunliche Bilder. In einigen Fällen macht das iPhone 12 Pro Max das gleiche Bild etwas besser. Es hängt davon ab, wie viel Pixel Sie bei den Ergebnissen sehen möchten.

Wir glauben, dass ein Großteil der Bildkompetenz auf die Leistung der Verarbeitung im Hintergrund zurückzuführen ist, um Ihre Fotos zu verbessern, zu optimieren und optimal zu gestalten - alles innerhalb von Millisekunden.

Pocket-lint

Apples Reihe von Bildtechnologien klingt allmählich wie ein Wörterbuch für sich. Es gibt Smart - HDR 3, Tief Fusion , Apfel ProRaw (noch kommen), HDR - Aufnahme mit Dolby VisionNachtmodus und natürlich Portrait - Modus (der unscharfe Hintergrund classic).

All diese Technologien können manchmal etwas aggressiv werden, insbesondere in Umgebungen mit wenig Licht - aber sie fallen erst auf, wenn Sie die Kamera an ihre Grenzen bringen. Was wir natürlich versucht haben.

In unserer Auswahl an Beispielaufnahmen können Sie sehen, wie die Haare auf der Nase eines Pferdes bei hellem Tageslicht wunderschön eingefangen werden, ebenso wie die Reflexion von Bäumen auf einem stillen See. Verlieren Sie jedoch das Licht und das iPhone 12 Pro Max beginnt zu kämpfen, während sich die Kamera in Richtung Kompensation mit künstlicher Intelligenz (KI) bewegt. Schauen Sie sich einfach unsere dunkelgraue Jacke und den Hintergrund in unseren Nebeneinanderaufnahmen an, um zu sehen, was wir meinen .

Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen neigen daher dazu, an manchen Stellen weich und flach zu sein, aber wir sind immer noch unglaublich beeindruckt von der Leistung insgesamt - und wir müssen uns immer wieder daran erinnern, dass dies immer noch ein Telefon ist.

Auf der Videofront ist es ebenso beeindruckend. Sie erhalten HDR Dolby Vision-Unterstützung für Telefone mit der Fähigkeit, 4K- und 24-, 30- und 60-fps-Bilder aufzunehmen, und die Vorteile, die Sie mit den neuen Objektiven und Sensoren haben, werden auch hier genossen.

MagSafe

  • Optionales Extra
  • 15W Laden

Es gibt auch kabelloses Laden, aber jetzt hat Apple eine neue Technologie namens MagSafe kabelloses Laden eingeführt. Es handelt sich im Grunde genommen um einen kabellosen Ladepuck, der dem Apple Watch-Ladegerät ähnelt und mit Magneten an der Rückseite Ihres iPhone 12 Pro Max saugt, um sicherzustellen, dass Sie eine Verbindung zum Aufladen erhalten.

Pocket-lint

Es ist ein optionales Extra, funktioniert aber sehr gut und bietet eine schnellere Ladezeit als ein herkömmliches Wireless-Pad. Sie können den Lightning-Anschluss gleichzeitig aufladen und verwenden - praktisch, wie wir bereits festgestellt haben, wenn Sie einen verwenden externes Mikrofon zum Beispiel beim Filmen.

Erste Eindrücke

Das iPhone 12 Pro Max ist das umfassendste und teuerste iPhone der 2020-Reihe. Das liegt daran, dass es hier viel gibt: Der Bildschirm ist riesig, die Kameras - der Hauptunterschied zum 12 Pro - sind außergewöhnlich und die Gesamtleistung ist beeindruckend.

Solch ein großes Telefon wird nicht jedermanns Sache sein, aber wenn Sie Ihr Telefon groß mögen, dann liefert dies das, ohne dass der Formfaktor umständlich zu halten oder zu verwenden ist. Es ist mehr oder weniger so groß wie sein Vorgänger, obwohl es einen noch größeren Bildschirm bietet.

Die Änderungen an den Kameras im Vergleich zu den anderen Handys in der Reichweite sind spürbar - der Hauptsensor ist physisch größer und sorgt für eine bessere Stabilisierung im Körper, während das Teleobjektiv eine größere Reichweite hat - aber nicht in dem Maße, wie Sie es müssen Kaufen Sie dieses Modell, um großartige Fotos zu erzielen. Für viele glauben wir, dass das iPhone 12 Pro mehr als gut genug sein wird.

Wenn Sie ein maximales iPhone-Erlebnis wünschen - verbesserte Fotofunktionen, großer Bildschirm und alles -, dann ist das iPhone 12 Pro Max ein Traum für große Bildschirme.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

iPhone 12 Pro

Möchten Sie viel von der Erfahrung ohne das übergroße Design? Dies ist das Top-End-iPhone für Sie. Die Kameras sind nicht so top, aber sie sind in der Tat immer noch sehr gut.

Schreiben von Stuart Miles.