Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es gibt zwei Sichtweisen auf das iPhone SE, das kleinere 4-Zoll-iPhone "Special Edition".

Eine davon ist, dass Apple einfach ein zwei Jahre altes Design mit einem Spezifikationsupdate herausbringt. die andere ist , dass es hält , was viele Menschen wollen tatsächlich: ein kleines aber leistungsfähiges Telefon für diejenigen, die glauben , iPhone 6S / 7 / 8 und 6S plus / 7 plus / 8 Plus sind einfach zu groß und das iPhone X zu teuer.

Sollte dieses Mobilteil also einen Blick darauf werfen, oder machen die leistungsstärkeren iPhones es zu einem, das man ignorieren sollte?

iPhone SE Bewertung: Design

Wenn Ihnen das iPhone SE bekannt vorkommt, liegt dies daran, dass es ein nahezu identisches Design aufweist wie das längst vergangene iPhone 5 und iPhone 5S . Hier gibt es also keine Überraschungen, außer den neueren verfügbaren Farboptionen: Silber, Space Grey, Gold und Roségold (obwohl wir den Begriff "Bros Gold" bevorzugen).

Pocket-lint

Es ist so ähnlich, dass es sogar für Hüllen passt, die für die iPhone 5-Reihe gebaut und hergestellt wurden. Und mit einem Gewicht von nur 113 g ist das iPhone SE sicherlich klein, leicht und kompakt. Das heißt, es ist sehr tragbar - was in einer Welt gigantischer Telefone erfrischend ist.

iPhone SE iPhone 6S iPhone 6S Plus
Abmessungen (mm) 123,8 x 58,6 138,3 x 67,1 158,2 x 77,9
Dicke (mm) 7.6 7.1 7.3

Die SE passt in die meisten Taschen, ohne eine Ausbuchtung zu zeigen. Passen Sie in Ihr Fahrwerk, ohne Sie zu beschweren, und können Sie es bequem mit einer Hand bedienen, ohne Ihren Daumen wie beim 6S Plus zum oberen Bereich des Bildschirms strecken oder verziehen zu müssen.

Nachdem wir zuvor größere iPhones verwendet haben, ist die Verkleinerung auf die SE ein überraschender Hauch frischer Luft, ohne die moderne Leistung, die wir gewohnt sind, zu beeinträchtigen. In jeder Hinsicht verfügt die SE über einen Stapel iPhone 6S-Technologie - auf die wir später noch eingehen werden.

Während die meisten von uns auf größere Geräte umgestiegen sind, ist klar, dass viele immer noch etwas Kleines wollen.

Pocket-lint

Der physische Hauptunterschied, den wir zwischen späteren iPhones und dem SE festgestellt haben, sind die matten Kanten des letzteren auf dem Bildschirm. Und wenn wir besonders wählerisch sind, vermissen wir die gekrümmten Kanten des Glasbildschirms über dem definierten Rand des Bildschirms auf dem iPhone SE - es ist beim Scrollen nicht so glatt gegen Ihren Daumen, aber hey, damit können wir leben. Oh, und es steht aufrecht aufgrund dieses flachen Bodens.

Kleinigkeiten, aber solche Dinge machen uns glücklich.

iPhone SE Bewertung: Bildschirm

Das iPhone SE verfügt über einen 4-Zoll-Bildschirm mit 1136 x 640 Pixeln. Dies bedeutet, dass die Auflösung zwar geringer ist als bei späteren iPhones, aber genauso scharf.

iPhone SE iPhone 6S iPhone 6S Plus
Bildschirmgröße 4 Zoll 4,7 Zoll 5,5 Zoll
Auflösung 1136 x 640 1334 x 750 1920 x 1080
Pixeldichte 326ppi 326ppi 401ppi

Es ist nicht die höchste Auflösung auf dem Markt, weshalb es so klingt, als würde es veraltet aussehen, aber mit einer Pixeldichte von 326ppi sorgt es für reichlich Schärfe. Nur keine klassenführende Schärfe.

Die Bilder weisen jedoch keine Unschärfe oder Weichheit auf, während die Farben hell sind und natürliche Töne aufweisen.

Kleine und kleinere Preise bringen jedoch einige Kompromisse hinsichtlich des Funktionsumfangs mit sich. Es gibt keinen 3D-Touch - Apples druckempfindliche Touchscreen-Technologie. Wohlgemerkt, wir kennen sowieso nicht viele Leute, die es ständig aktiv nutzen - wir denken, es liegt am gewohnheitsmäßigen Gedächtnis.

Pocket-lint

Das größte Problem mit dem iPhone SE ist der Versuch, alles auf dem Bildschirm zu stopfen. Apples iOS-Software hat sich weiterentwickelt und es ist schwierig, alles auf ein 4-Zoll-Panel zu drücken - besonders wenn Sie an etwas Größeres gewöhnt sind.

Es ist schwieriger, lange Nachrichtengespräche zu lesen, wenn Sie die Tastatur auf dem Bildschirm angezeigt haben oder einfach E-Mails und Webseiten lesen. Wir haben uns ein paar Mal dabei erwischt, die Telefonlandschaft zu drehen, um mehr zu lesen, was wir auf den neueren iPhones nicht tun.

iPhone SE Bewertung: Leistung

Als das iPhone SE im Jahr 2016 auf den Markt kam, brachte Apple praktisch die gesamte Technologie des damaligen Flaggschiffs iPhone 6S in die SE (ohne Berücksichtigung des 3D-Touch-Punkts).

iPhone SE iPhone 6S iPhone 6S Plus
Chipsatz Apple A9, Dual-Core 1,8 GHz Apple A9, Dual-Core 1,8 GHz Apple A9, Dual-Core 1,8 GHz
Grafik PowerVR GT7600 (Sechs-Kern) PowerVR GT7600 (Sechs-Kern) PowerVR GT7600 (Sechs-Kern)
RAM 2 GB 2 GB 2 GB

Das heißt, Sie erhalten den A9-Prozessor und den M9-Prozessor, die auch die Bewegungserkennungsfunktionen verbessern.

Apps werden schnell geladen, Menüs sind flüssig und das gesamte Gerät ist so schnell, wie Sie es von einem Telefon von Apple erwarten würden, unabhängig davon, ob Sie Fotos bearbeiten oder ein Spiel spielen.

Zu keinem Zeitpunkt hatten wir eine Verzögerung oder das Gefühl, dass wir darauf warten, dass etwas passiert.

Pocket-lint

Der leistungsstarke Prozessor ist da, weil Apple alle anderen Spielzeuge auf den Tisch gebracht hat. Die SE wird mit Touch ID- Technologie zur Erkennung von Fingerabdrücken und Unterstützung für Apple Pay geliefert (sodass Sie bei teilnehmenden Anbietern für Waren mit einem Fingerabdruck bezahlen können). Natürlich gibt es keine Gesichtserkennung wie beim iPhone X.

Es gibt eine schnellere 4G LTE-Unterstützung und Bluetooth 4.2-Konnektivität, obwohl nur Standardantennen anstelle der MIMO Wi-Fi-Antennen in späteren iPhones verwendet werden. Dieser letzte Punkt fällt auf, wenn Sie Schwachstellen in Ihrem WLAN zu Hause haben, insbesondere wenn Sie nach unten schauen und feststellen, dass Ihr iPad über ein vollständiges WLAN-Signal verfügt und die SE dies nicht tut.

Wir können die SE problemlos einen ganzen Tag lang nutzen - gegen 22 Uhr, wenn noch etwa 20 Prozent der Batterie übrig sind.

Das hängt nicht nur davon ab, was Sie mit dem Telefon machen, sondern auch von Ihren Bewegungen. Twitter und Facebook töten immer noch die Batterie, als würden Sie ein kostenloses All-you-can-eat-Buffet nur 10 Minuten vor dessen Schließung angreifen.

Das Fazit ist, dass das iPhone SE vielleicht wie aus dem Jahr 2014 aussieht, aber in Bezug auf die Leistung ein Telefon für 2016 ist. Nur weil es kleiner ist, heißt das nicht, dass es nicht viel Strom hat.

Pocket-lint

iPhone SE Bewertung: Kamera

Die 12-Megapixel-Rückfahrkamera der SE ist großartig. Es unterstützt 4K-Videoaufnahmen (3840 x 2160) mit 30 Bildern pro Sekunde oder 1080p HD-Videoaufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde oder 60 Bildern pro Sekunde sowie die riesigen 63-MB-Panoramen, die im September 2015 auf dem iPhone 6S eingeführt wurden. Sie erhalten auch den TruTone-Blitz von Apple für natürlichere Fotos bei niedrigen Temperaturen -Lichtsituationen und eine Reihe anderer Verbesserungen und Optimierungen bei der Apple-Fotografie.

All diese Technologien, einschließlich der Unterstützung von Live-Fotos, in Kombination mit einer Reihe von Verarbeitungsverbesserungen bedeuten, dass Sie den Unterschied sofort erkennen, wenn Sie ein iPhone haben, das ein iPhone 5S oder früher ist.

Sie haben eine krachende Kamera in der Tasche. Fotos sind gut in der Sonne, im Regen (wir hatten viel davon während unserer Tests) und auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Hauttöne sind gut aufgehoben, und über die Qualität kann man nichts Schlechtes sagen.

Pocket-lint

Bei der nach vorne gerichteten Kamera verfügt die SE über den Retina-Blitz, der den Bildschirm so verändert, dass er als Blitz fungiert. Die Kameraauflösung beträgt jedoch nur 1,2 Megapixel, was sich in der Leistung bemerkbar macht. Es ist keine vollständige Katastrophe, aber mit dieser Kamera aufgenommene Aufnahmen wirken weich und ohne Details. Es ist ein seltsamer Schritt, so niedrig aufzulösen, da heutzutage so viele von uns Selfies machen.

Beste Apple iPhone SE Angebote

Erste Eindrücke

Das iPhone SE ist ein großartiges Smartphone, das viel Leistung in einem kleinen Paket bietet. Es wurde entwickelt, um diejenigen anzusprechen, die sich nicht mit den typischen großen Flaggschiff-Telefonen von heute beschäftigen.

Wenn Sie kein größeres iPhone möchten, ist das SE ein Kinderspiel. Es ist in jeder Hinsicht schneller und liefert ein Telefon, das sich vertraut anfühlt, aber die Waren auf dem aktuellen Stand der Technik liefert.

Während iPhone 6S und spätere Benutzer bei der SE wahrscheinlich die Nase hochdrehen, haben wir während unserer Überprüfungszeit die befreiende Dinkiness der SE wirklich genossen.

Was die Mängel angeht, fehlen dem SE einige der wichtigsten Funktionen neuerer iPhones, während die nach vorne gerichtete Kamera nicht besonders gut ist. Außerdem ist es fast selbstverständlich, dass ein 4-Zoll-Bildschirm nicht für jeden geeignet ist.

Größer ist normalerweise immer besser, aber manchmal kommen große Dinge auch in kleinen Paketen.

Schreiben von Stuart Miles.