Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das iPhone 5S ist Apples neuestes Flaggschiff-Smartphone, das das iPhone 5 optimiert und verbessert. Mit Ausnahme des Nexus 5 werden fast alle Smartphone-Modelle des Jahres 2013 vorgestellt. Hier stellt Apple seinen Stand für das nächste Jahr vor.

Die "S" -Modelle von Apple können für diejenigen, die im Jahr zuvor ein Upgrade durchgeführt haben, etwas enttäuschend wirken. Kann dies jedoch auch für das letzte Upgrade 2013 gelten? Entspricht es dem Hype für dieses Modell, bei dem mehr Lecks aufgetreten sind als bei jedem anderen iPhone? Wenn Sie ein iPhone 4S-Benutzer sind, der gerade aus dem Vertrag ausscheidet, sollten Sie sich für mehr Apple anmelden oder woanders hingehen? Wir verwenden das iPhone 5S seit dem Start und haben diesen Test regelmäßig aktualisiert, da die Erfahrung, einschließlich neuer Software-Updates wie iOS 7.1, veröffentlicht wurde.

Design

Nehmen Sie ein iPhone 5 und fügen Sie einige neue Farben hinzu. Das iPhone 5S sieht genauso aus wie sein iPhone 5-Vorgänger, der typisch für die "S" -Modelle ist. Das ist vorhersehbar und in mancher Hinsicht etwas langweilig. sicher und vertraut in anderen.

Das bedeutet also dasselbe 4-Zoll-Retina-Display mit 1136 x 640 Pixel (326 ppi) . Diesmal nicht größer, breiter oder entschlossener. Wir vermuten, dass Apple die Bildschirmgröße des iPhone 6 erhöhen wird - und die mangelnde Bewegung hier könnte viele Fans enttäuschen, die darauf hoffen, dass Apple sich gegen die Konkurrenz behaupten kann.

Wenn Sie bei Unterschieden zwischen 5 und 5S wählerisch sind, gibt es zwei neue physische Konfigurationen für das Gehäuse: Die erste ist, dass sich der Blitz auf der Rückseite geändert hat - er ist jetzt länglich statt kreisförmig (mehr dazu später) und zweitens die Die Home-Taste beherbergt jetzt den Touch ID-Fingerabdrucksensor und verliert daher die quadratischen Bilder darauf. Beide kleinen Deals vom visuellen Standpunkt aus und Sie könnten leicht jemanden dazu verleiten, zu glauben, Sie hätten ein iPhone 5, wenn Ihr Finger über dem Knopf wäre.

Das Design ist was es ist. Sie werden entweder das Aussehen mögen und wissen, was Sie damit machen können oder nicht, aber es ist mühelos in seiner Herangehensweise. Der Bildschirm ist zwar kleiner und weniger entschlossen als die meisten anderen Android- und Windows Phone-Wettbewerbe, funktioniert aber gut genug - aber wir können nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass das bloße Abzeichen von "Retina" nicht bedeutet, dass er heutzutage so gut ist wie die Konkurrenz. Es ist scharf und lebendig, ja, und Apples iOS 7 und Apps sehen gut aus, aber Apple geht hier keine neuen Wege.

LESEN: Apple iOS 7 Bewertung

Aber vielleicht setzt Apple immer noch auf sein eigenes Ökosystem und bis zu einem gewissen Grad auch nicht auf die Zahlen. Wenn es funktioniert, funktioniert es. Und die Tatsache, dass das Unternehmen das 5S nicht auf epische Bildschirmverhältnisse gebracht hat, bedeutet, dass das Telefon bequem in der Hand - und in der Tasche - liegt und viele Menschen anspricht.

Manchmal leidet dieser 4-Zoll-Bildschirm - verglichen mit einem 4,3-Zoll- oder sogar 4,5-Zoll-Bildschirm - unter dem Gefühl, klein zu sein. Aber das liegt daran, dass sich die Landschaft des Mobilfunks verändert hat. Die Dinge sehen klein aus, sicherlich beim Anzeigen von Bildern in der neuen iOS 7-Konfiguration, während das Ansehen von Bildern auf Netflix nicht von mehr Immobilien profitiert.

Pocket-lintApple iPhone 5s Bewertung Bild 8

Ein neues Telefon bedeutet auch neue Farben: Sie können das iPhone 5S jetzt in Silber, Gold und Space Grey erhalten. Das letzte in dieser Liste ist nur eine pfiffige Art, Schwarzgrau zu sagen - es ersetzt das schwarze iPhone 5, und wir glauben, Apple hat sich vom tiefschwarzen Finish ferngehalten, um markante Kratzer zu vermeiden, die die Sonne fangen, wie beim iPhone 5. Silber ist identisch mit dem iPhone 5 in Weiß, nur unter einem anderen Namen.

Für diejenigen, die möchten, dass die Welt weiß, dass sie ein neues iPhone haben, können Sie es entweder öffentlich herumwedeln und allen davon erzählen oder das Gold - das eher ein Weißgold ist, um fair zu sein - aufgreifen, das eher subtil als subtil ist in deinem Gesicht bling sein.

Angeblich ein schnellerer A7-Prozessor

Das iPhone 5S wird mit dem neuen Apple A7-Prozessor geliefert, der eine zweifache Leistungssteigerung und eine zweifache Grafikverbesserung mit sich bringt. Verdoppeln Sie die Leistung nach Angaben von Apple. Der Prozessor ermöglicht es Apple auch, iOS 7 in den Bereich von 64-Bit zu bringen, verglichen mit der 32-Bit-Verarbeitung des iPhone 5.

In Zukunft sollte dies einen großen Unterschied in Bezug auf das Mögliche bewirken. Beachten Sie "sollte", da wir derzeit nicht genau wissen, was die 64-Bit-Verarbeitung wirklich bringt. Abgesehen von einigen nativen Apple-Dingen wie Foto- und Videoaufnahmen müssen wir dies nur als selbstverständlich betrachten. Das liegt daran, dass es derzeit keine 64-Bit-fähigen Apps von Drittanbietern gibt, aber morgen könnte es solche geben. Ein Jahr später wird es definitiv sein.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

Pocket-lintApple iPhone 5s Bewertung Bild 4

Im täglichen Gebrauch haben wir keinerlei echte Geschwindigkeitsverbesserungen festgestellt, wenn wir eine Reihe von Apps verwenden und alle ressourcenintensiven Spiele spielen, die wir können - Infinity Blade II, Need for Speed Most Wanted, Real Racing 3, Angry Birds ( wir scherzen). Die Bedeutung von 64-Bit ist jedoch enorm. Es ist eine Verbesserung, die Sie morgen und nicht heute sehen werden, was es wirklich schwierig macht, Ihnen zu sagen, dass es erstaunlich ist, denn am ersten Tag, dem Veröffentlichungstag am 20. September, werden Sie auf das Telefon schauen und "dies" sagen unterscheidet sich nicht vom iPhone 5 ".

Für heute ist das Telefon jedoch so schnell wie nie zuvor, ohne Verzögerung und ohne Leistungsprobleme. Wir haben nicht ein einziges Mal gedacht, dass das Laden zu lange dauert. Wenn Sie jedoch ein iPhone 5-Benutzer sind und erwarten, dass das 5S doppelt so schnell ist wie das, was Sie bisher verwendet haben, werden Sie feststellen, dass dies nicht der Fall ist.

S für Sensoren

In der Vergangenheit stand "S" in den iPhone-Modellen normalerweise für Geschwindigkeit. Ein neuer Prozessor und alles ist blitzschnell. Beim iPhone 5S ist es jedoch wahrscheinlich fairer zu sagen, dass es um mehrere Sensoren sowie um Geschwindigkeit geht. Im Telefon befinden sich Eimer davon, darunter ein dedizierter Coprozessor namens M7 und der Touch ID-Fingerabdrucksensor, der sich in der neuen Home-Taste befindet.

Der M7-Coprozessor misst Bewegungsdaten von Beschleunigungsmesser, Gyroskop und Kompass und steht Entwicklern von Drittanbietern offen. Das bedeutet, dass Unternehmen wie Nike - aufgrund der Einführung der Nike Move-App im Laufe des Jahres 2013 - all diese neuen Informationen nutzen können, damit sich Ihr Telefon wie ein FuelBand verhält. Genau wie der A7-Prozessor muss der M7-Coprozessor jedoch am Starttag noch vollständig realisiert werden, sodass wir noch nichts davon in der richtigen Aktion sehen können. Es ist ein weiteres Detail des iPhone 5S, das der Liste seiner Potenziale hinzugefügt werden kann.

Pocket-lintApple iPhone 5s Bewertung Bild 3

Apple hat bereits damit begonnen, diese Daten zu nutzen, um seine eigenen Bemühungen zu unterstützen. In Apple Maps besteht die Idee beispielsweise darin, dass Sie die Wegbeschreibung im Auto starten und dann zum Gehen übergehen können. Das Telefon kennt und ändert die Wegbeschreibung automatisch für Sie. Die Sache ist, wir sind uns nicht einmal sicher, ob wir es in Aktion gesehen haben, so subtil ist es.

Das Telefon wird angeblich auch wissen, dass Sie sich nicht bewegen und sich in einem schlechten Signalbereich befinden, und daher automatisch aufhören, das Modem zu verstärken, um ein Signal zu erhalten, das wiederum den Batterieverbrauch spart. Die Batterie hielt länger als erwartet, also hat es vielleicht geholfen.

Und S für Software: iOS 7 als Standard

Ein neues iPhone bedeutet auch neue Software. Von Anfang an bietet das iPhone 5S das neueste iOS 7-Betriebssystem, einschließlich aller visuellen Vorteile.

Wir verwenden iOS 7 seit mehreren Monaten ausführlich von der Beta bis zur endgültigen Version, um einen guten Eindruck davon zu bekommen, was es für neue und alte Benutzer zu bieten hat. Kurz gesagt: Während alles anders und bunter aussieht, ist es darunter immer noch dasselbe Betriebssystem und Sie werden das entweder lieben oder hassen.

Das neue Erscheinungsbild bringt eine schärfere und dünnere Schrift, eine stärkere Verwendung von Farben und ein Schichtsystem mit sich, das alles zusätzliche Tiefe verleiht. Vorbei ist die Ode an Kunstleder, grünen Filz und gelbes Briefpapier. Dieser insgesamt lebendige, farbenfrohe - sogar freudige - Ansatz scheint durch, obwohl er einen Akkord mit dem ernsthaften Äußeren trifft, müssen wir alle irgendwann innerlich lächeln.

Pocket-lintApple iPhone 5s Bewertung Bild 23

Auf der Funktionsseite erhalten Sie jetzt ein Einstellungsfeld, auf das Sie zugreifen können, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen, ähnlich wie in den neuesten Android-Versionen. Es gibt auch einen neuen Multitasking-Ansatz, mit dem Sie sehen können, welche Apps Sie geöffnet haben. Wenn Sie zweimal auf die Home-Schaltfläche tippen, werden Karten der geöffneten Apps angezeigt, die zum Schließen durchlaufen und verworfen werden können. Es gibt jedoch keine "Alle schließen" -Aktion auf der App-Vorderseite.

iOS 7.1

Apple definiert Dinge immer wieder neu, und so lässt sich iOS 7.1 am besten beschreiben. Es handelt sich um eine Reihe von Verbesserungen und Verbesserungen der Benutzererfahrung (User Experience, UX), die auch einige neue Funktionen mit sich bringen, die jedoch größtenteils klein sind.

Grafik

Die größte grafische Änderung ist eine Verfeinerung der Ikonographie der Benutzeroberfläche, um sie knopfartiger zu gestalten. Auf dem Anrufbeantwortungsbildschirm bedeutet dies beispielsweise eine kreisförmige Schaltfläche, die von links nach rechts verschoben wird, anstatt einen Pfeil in einem großen grünen Feld.

Die Tastenanbetung wird über Apps wie die Musik-App, die Tastatur (Umschalt und Löschen sehen jetzt mutiger aus) fortgesetzt, und selbst der Schieberegler zum Ausschalten ist eine Schaltfläche, mit der Sie über den Bildschirm gleiten können.

Pocket-lintApple iPhone 5s Bewertung Bild 35

Die neuen Verbesserungen sind sinnvoller und spielen noch mehr mit der Hardware-Taste. OCD-Fans werden sich freuen, dass jetzt alles viel klarer zusammenpasst.

Abgesehen von den allgemeinen Designflecken, die Jony Ive und sein Team angewendet haben, gibt es noch weitere Verbesserungen, die es wert sind, erwähnt zu werden.

CarPlay

Die CarPlay-Kompatibilitätsfunktion von Apple in iOS 7.1 ist in Autos noch nicht im Handel erhältlich. Auf dem Genfer Autosalon haben wir jedoch eine Demo der neuen Funktion erhalten.

Apple iPhone 5s Bewertung Bild 36

LESEN: Praktisch: Apple CarPlay-Test

Mit CarPlay können Sie Ihre iOS-Geräte an ein kompatibles Auto anschließen, um auf Karten, Wegbeschreibungen, Nachrichten und mehr zuzugreifen. Die Funktion, die als Eingabehilfenfunktion betrachtet wird, zeigt alle iOS-Inhalte auf dem Navigationsbildschirm eines Fahrzeugs an.

Siri

Siri verfügt jetzt über eine Push-to-Hold-Funktion, die wie ein Walkie-Talkie funktioniert. Die Idee ist, dass Sie jetzt die Home-Taste gedrückt halten, wenn Sie mit ihr sprechen, um besser zu verstehen, wann Sie fertig sind. Es macht einen großen Unterschied, aber Sie können nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass das Mikrofon oder die Technologie, die Ihre Wörter verarbeitet, nicht so gut sind wie die Google-Hörtechnologie von Google, die sich nicht einmal darum kümmern muss, dass Sie a drücken Taste, um zu wissen, wann Sie sprechen werden.

Siri in Großbritannien bekommt auch eine neue Stimme. Jetzt ist es viel weicher, nicht so hart. Es fühlt sich so an, als würde Siri jetzt versuchen, dein Freund zu sein, anstatt ein Schullehrer, der dich beschimpft. Aber nicht nur Großbritannien bekommt eine frische Stimme in sein Telefon, Australien, Japan und China tun dies auch.

Kalender

Mit einer kleinen, aber nützlichen Änderung können Sie jetzt Optionen in der Monatsansicht anzeigen, und Apple hat für viele neue Länder automatisch länderspezifische Feiertage hinzugefügt. So etwas fasst das Update zusammen. kleine Änderungen, die alle dazu beitragen, die Erfahrung zu verbessern.

Bewegungskrankheit

Ja, Apple verfeinert die Probleme mit Reisekrankheiten in iOS 7.1 noch weiter mit einer neuen Einstellung, um die Bewegungsoptionen in Wetter, Nachrichten und Multitasking zu reduzieren. Es macht das Telefon weniger nervös und bedeutet, dass Sie es ausschalten können, wenn Ihnen die Animation nicht gefällt.

Leistung und Stabilität

Es läuft schneller (aber immer noch nicht so schnell wie iOS 6) und ist viel stabiler. Wenn Sie gehört haben, dass Ihre Freunde, die das iPhone 5S schon länger verwenden, sich über Abstürze oder den weißen Bildschirm des Todes beschweren, sollten diese Sorgen jetzt verschwunden sein. TouchID wurde ebenfalls verbessert, was bedeutet, dass Sie nicht so viele falsche Rückgaben wie zuvor erhalten sollten.

Berührungsidentifikation

Die größte Änderung, die sich auf die tägliche Verwendung des iPhone auswirkt, ist jedoch der neue Touch ID-Fingerabdrucksensor. Jetzt können Sie das Telefon mit einem von fünf Fingern von beiden Händen entsperren. Oder sogar die Hand eines anderen. Und ja, Sie können es so programmieren, dass es bei Bedarf auch mit Ihren Zehen funktioniert.

Die Technologie hinter dem Touch ID-Sensor ist unglaublich technisch, aber auch unglaublich einfach zu bedienen und vor allem einzurichten. Es funktioniert auch mühelos: Wenn Sie Ihren Finger auf die Home-Taste legen, wird Ihr Telefon ohne Verzögerung geöffnet, und Sie werden sich mit der Zeit fragen, wie Sie jemals ohne es gelebt haben.

Worum geht es also? Die Home-Taste ist zu einem kapazitiven Bildschirm mit 555 ppi geworden, der das Muster in Ihren Ziffern überwacht und mit den von Ihnen gespeicherten übereinstimmt. Diejenigen, die sich Sorgen um die Sicherheit machen, sollten es nicht sein. Fingerabdrücke werden immer nur auf dem Telefon gespeichert und nie an anderer Stelle weitergegeben. Wenn Sie Ihre Ziffern nicht eingeben können, weil sie nicht erkannt werden oder Sie Handschuhe tragen, verwendet das Telefon standardmäßig den 4-stelligen Standard-Passcode. Sie müssen immer noch einen 4-stelligen Passcode verwenden, wenn Sie das Telefon vollständig ausschalten oder fünf Mal hintereinander einen falschen Finger haben oder wenn es länger als 48 Stunden her ist. Denken Sie also nicht, dass Sie ein Fingerabdruck sind ist die letzte und einzige Bastion der Verteidigung.

Pocket-lintApple iPhone 5s Bewertung Bild 11

Derzeit besteht die einzige andere Anwendung für Touch ID darin, Zahlungen im App Store zu bestätigen. Apple hat die API ( Application Programming Interface ) noch nicht veröffentlicht, daher ist sie für Entwickler von Drittanbietern noch keine Option. Es gibt viel Spielraum dafür, wie nützlich es sein könnte: Bankgeschäfte, Bezahlung von Dingen und andere Funktionen sind in Zukunft wahrscheinlich. Ein weiterer Punkt für diese wachsende Liste von Potenzialen.

Natürlich ist es nicht alles erstaunlich und es gibt einige Einschränkungen: Haben Sie ein paar zu viele, schlafen Sie ein, und Ihre schändlichen Freunde könnten herumspielen, indem Sie sich Ihren Finger ausleihen, um in Ihr Telefon einzutauchen. Es ist auch erwähnenswert, dass dies eine Sommertechnologie ist. Mit silbernen Handschuhen können Sie möglicherweise immer noch Ihren Touchscreen verwenden, aber Sie müssen sich die Hände kalt machen, wenn Sie Ihr Telefon auf neue Weise entsperren möchten . Und vergessen wir nicht, dass Sie da sind - wenn Sie ein starker iPhone-Benutzer sind, haben Sie im letzten Jahr wahrscheinlich 20-50 Mal am Tag gewischt, um diese Gewohnheit freizuschalten. Diese Gewohnheit zu brechen, wird eine anfängliche Hürde sein.

Neue Kameras

Ja, die vordere und hintere Kamera ist beim iPhone 5S besser geworden, und dies ist sicherlich ein großes Plus für iPhone-Benutzer, von denen wir wissen, dass sie gerne Bilder machen. Apple widersetzt sich dem Drang, mit Nokia, Samsung und Sony in ein Megapixel-Rennen einzusteigen, und hat sich für einen 8-Megapixel-Sensor für die Rückfahrkamera entschieden, der jedoch Verbesserungen am Sensor selbst, am Blitz und an den verfügbaren Aufnahmemodi bietet.

LESEN: Sony Xperia Z1 Test

Apples Antwort ist, einen größeren Sensor herzustellen. Daher sind die "Pixel" auf diesem Sensor jeweils größer, was zu besseren Lichteinfangeigenschaften und einem saubereren Signal führt. Es gibt auch eine etwas größere Blende - bis zu 1: 2,2 von 1: 2,4 -, um noch mehr Licht hereinzulassen. Dies hilft bei schlechten Lichtverhältnissen, aber auch bei gutem Licht. Die Frontkamera kann jetzt 720p-Videos aufnehmen.

Die zweite Angriffsphase besteht darin, den Blitz zu verbessern. Jetzt True Tone-Blitz genannt, besteht er aus zwei Blitzlampen, eine weiße und eine bernsteinfarbene. Wenn Sie ein Fotograf sind, der ähnlich wie ein Blitzgel arbeitet, um das Licht zu färben, und zu besseren Ergebnissen führen sollte.

Pocket-lintApple iPhone 5s Bewertung Bild 29

iPhone 5S vs iPhone 5 vollständig vom Blitz beleuchtet

Die Kamera-App, die über iOS 7 aufgerufen wurde, kann dann überwachen, was in der Szene vor sich geht und welche Blitzkombination Sie benötigen, um sie zu beleuchten (wenn überhaupt). Beim Testen nebeneinander mit dem iPhone 5, bei dem das iPhone 5 den Blitz benötigte, war das iPhone 5S froh, das Bild ohne zu machen, und erzielte bessere Ergebnisse. Wenn der Blitz ausgelöst wird, sind die Ergebnisse auch in Situationen, in denen wir uns in völliger Dunkelheit befinden und nur vom Blitz selbst beleuchtet werden, überlegen. Neu in iOS 7.1 ist auch ein Auto-HDR-Modus, der beim Einschalten automatisch erkennt, wann der HDR-Modus aktiviert werden muss und wann nicht. Sie können diesen Modus deaktivieren, wenn Sie möchten, dass Ihre Aufnahmen absichtlich dunkel und launisch sind.

Natürlich gibt es bei Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen mehr Bildrauschen, aber wir sind immer noch sehr beeindruckt von der Leistung. Wie das Nokia Lumia 925 und das Lumia 1020 kann auch das iPhone - unter Anleitung seines Fokuslichts - jetzt bei schlechten Lichtverhältnissen sehr gute Bilder aufnehmen. Fotografen, Sie werden nicht enttäuscht sein.

Neue Aufnahmemodi

Neben den neuen Kamerafunktionen und dem neuen Blitz hat Apple auch eine automatische Bildstabilisierung hinzugefügt, um Bewegungsunschärfe zu reduzieren. Es funktioniert über zwei neue Kameramodi speziell für das iPhone 5S und es gibt ein weiteres Quadratverhältnis, das alle iOS 7-Benutzer erhalten.

Die Kameramodi, einschließlich Video, bieten jetzt: Zeitlupe, Video mit bis zu 3-fachem Zoom während der Aufnahme, Foto, Quadrat (komplett mit neun Filtern) und Panorama. Sie können auf jedes dieser Elemente zugreifen, indem Sie einfach Ihren Finger von links nach rechts über den Bildschirm bewegen.

Die Kamera-App ist übersichtlich. Aber im Gegensatz zum Nokia Lumia- oder Android-Ansatz, bei dem alles manuell geändert werden kann, erhalten Sie hier nichts dergleichen. Wenn Sie die ISO-Einstellungen und den Weißabgleich anpassen möchten, müssen Sie dafür in eine spezielle App investieren.

Apple nutzt diesen A7-Prozessor und hat den Burst-Modus und schließlich die Zeitlupe hinzugefügt. Im Burst-Modus können Sie mit einem langen Druck auf den Auslöser eine nahezu unendliche Anzahl von Bildern aufnehmen und dann das beste aus dem Haufen auswählen. Die Software wird auch das präsentieren, was sie für die beste als Abkürzung hält, aber es ist schön, die Option zu haben, auch die anderen durchzusehen.

Wenn Zeitlupe ausgewählt ist, können Sie Videos mit 120 Bildern pro Sekunde und 720p-Qualität aufnehmen und anschließend einen beliebigen Teil des Filmmaterials nachträglich verlangsamen. Reduzieren Sie es auf 30 fps und es läuft zur Viertelstunde, ist aber immer noch super flüssig. Damit es noch besser aussieht, wird das Audio automatisch verlangsamt. Cue Strandlaufszenen oder Beinaheunfälle mit Zügen oder in unserem Fall die Burberry Spring / Summer 2014 Catwalk Show auf der London Fashion Week.

Wie Sie sich vorstellen können, gibt es besonders mit den Kindern viel Spaß zu haben, und wir haben Zeitlupenaufnahmen gemacht, wenn wir eine Reihe verschiedener Dinge können. Interessanterweise haben wir festgestellt, dass sich die Dinge schon ziemlich langsam bewegen müssen, damit es wirklich gut funktioniert. Eine Wunderkerze war zum Beispiel zu schnell, ebenso wie fließendes Wasser, aber vorbeigehende Leute oder ein Jogger sehen großartig aus. Erwarten Sie, dass YouTube sehr schnell mit Zeitlupenvideos bombardiert wird.

Letztendlich hat Apple eine Cracking-Kamera entwickelt, bei der Sie keine Kenntnisse über das Aufnehmen von Bildern haben müssen - und das lieben wir.

4G für alle

In Großbritannien unterstützt das iPhone 5S jetzt alle Netzwerke, wenn es um 4G geht. Dies ist eine Verbesserung gegenüber dem iPhone 5, das nur EE 4G-Kunden zur Verfügung stand. Wir haben es mit einer Vodafone 3G-SIM-Karte getestet - das 4G-Carrier-Bundle wurde noch nicht veröffentlicht - und einer EE 4G-SIM-Karte.

LESEN: Beste 4G UK Angebote

Die Antenne macht das, was sie soll, und abhängig von der Abdeckung in Ihrer Region hängt die Leistung davon ab, welche Geschwindigkeit Sie erreichen können. Sie sind schnell, wie wir es von EE in London gewohnt sind.

Das iPhone 5S ist auch ein Telefon, wenn die Extras reduziert sind und wir keine Beschwerden über die Anrufqualität beim Ein- oder Ausgehen hatten. Bisher gab es keine Leistungseinbußen bei "Death Grip" oder Probleme mit wiederholten Verbindungsabbrüchen - etwas, worauf wir aufgrund der Probleme mit dem früheren iPhone 5 unbedingt achten wollten.

Für diejenigen, die mit FaceTime mit anderen iPhone- oder iPad-Benutzern sprechen möchten, ist FaceTime Audio - wo es jetzt möglich ist, über Wi-Fi, eine neue Funktion in iOS 7, qualitativ hochwertige Anrufe zu tätigen - jetzt sehr gut. Fast verblüffend, als wir den ersten Anruf damit machten, war der Ton sehr klar, als wäre die andere Person im Raum irgendwie klar. Die Nachteile sind jedoch, dass Sie, während das Audio verbessert wird, diesen Sprung in FaceTime Audio nur mit anderen Apple-Benutzern machen können - Sachen aus dem inneren Kreis und all das - und wenn Sie kein Wi-Fi haben, hat FaceTime Audio einen größeren Einfluss auf Ihre Datenmenge als Sie vielleicht denken. In der Beta-Version von iOS 7 war es nur ein Wi-Fi-Dienst, aber diese Einschränkung wurde jetzt aufgehoben.

Lebensdauer der Batterie

Wir sind starke Telefonbenutzer aller Telefone, die ins Büro kommen. Verwalten von E-Mails, Twitter, Facebook, Spielen, Verwenden jedes Geräts als mobiler Hotspot sowie Aufnehmen von Videos und Fotos, wenn möglich. Wie hält sich das iPhone 5S?

Pocket-lintApple iPhone 5s Bewertung Bild 6

In unseren Tests hat das iPhone 5S außergewöhnlich gut gehalten. Ein Start um 8 Uhr und ein Ziel um 22 Uhr mit starker Beanspruchung - einschließlich eines harten Treffens auf der Zeitlupen-Videofunktion ab ca. 19 Uhr - fühlten sich für uns als Ergebnis an.

Dies entspricht den Vorhersagen von Apple von 10 Stunden Gesprächszeit auf 3G. Apple schlägt außerdem vor, dass Sie 10 Stunden LTE-Surfen, 10 Stunden Videowiedergabe und 40 Stunden Audiowiedergabe erhalten, wenn Sie nichts anderes tun. Wir hatten nicht die Zeit, so viele Filme hintereinander anzusehen, aber aufgrund unserer Erfahrung sind wir zuversichtlich, dass das Telefon halten wird.

Der Akku ist ungefähr der gleiche, wenn auch nicht etwas besser als der des iPhone 5. Ein Vorwärtsschub statt eines großen Sprungs, aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Von Apple entworfene iPhone 5S Hülle

Wie beim iPhone 5C hat Apple eine spezielle Ledertasche für das iPhone 5S entwickelt, damit Sie es bequem und sicher aufbewahren können, wenn Sie bereit sind, sich von mehr Geld zu trennen. Es ist optional. Aber die £ 35, die Sie bezahlen müssen, um einen zu besitzen, sind es nicht. Autsch.

Das Gehäuse ist in den Farben Gelb, Schwarz, Braun, Blau, Beige (ja, wirklich) und einer speziellen roten Version erhältlich - genannt "Stoßstange - (PRODUKT) ROT", komplett mit einer abscheulichen Mischung aus Kappen und Klammern - und jede wird mitgeliefert Eine Mikrofaser im Inneren zum Schutz des Telefons.

Pocket-lintApple iPhone 5s Bewertung Bild 16

Klingt gut, ist es aber in Wirklichkeit nicht. Es scheint eine völlige Gegenüberstellung zu dem zu sein, was Apple mit dem neuen Betriebssystem erreichen will, und es scheint ein wirklich seltsamer Schritt zu sein, im letzten Jahr versucht zu haben, alle Spuren von Leder- und Designmöbeln der alten Welt aus dem Betriebssystem zu entfernen, um nur das Telefon abzudecken es. Wir haben das seltsam benannte rote Gehäuse seit weniger als einer Woche und es sieht bereits abgenutzt und schmuddelig aus.

Zuerst die naff Apple iPhone 5C Hüllen und jetzt diese. Apple sollte sich an die Hardware halten.

Erste Eindrücke

Das iPhone 5S erfüllt das vorherbestimmte Schicksal aller Apple "S" -Geräte - es ist dasjenige, das normalerweise von der Masse als "meh" erfüllt wird.

Zu Beginn dieser Überprüfung fragte jemand in zwei Worten, was wir vom iPhone 5S halten, und wir antworteten "gleich wie". Aber je mehr wir damit gespielt haben, desto mehr haben wir es verwendet und desto klarer ist, dass Apple hier enorme Verbesserungen vorgenommen hat, auch wenn wir diese Verbesserungen noch nicht vollständig umgesetzt haben.

In vielerlei Hinsicht hat Apple ein Telefon für morgen und nicht für heute herausgebracht. Das ist schwer zu verkaufen, aber es ist auch der aufregende Teil. Der Touch ID-Scanner sowie die A7- und M7-Prozessoren und die 64-Bit-Unterstützung müssen noch vollständig realisiert werden. Aber das Potenzial für diese Kraft ist riesig - sie hat mehr Grunzen als ihre nahen Konkurrenten und das macht sie besonders aufregend.

Aber wir haben immer noch eine Einkaufsliste mit Wünschen: Wir möchten einen größeren Bildschirm mit höherer Auflösung, es gibt immer noch keinen NFC (obwohl wir glauben, dass iBeacons die Notwendigkeit dafür zerstören wird) und die Software, obwohl sie sauberer aussieht, nicht Bewegen Sie das 5S wirklich zu weit von der Stelle, an der sich das iPhone 5 befand (pflanzen Sie iOS 7 auf Ihr iPhone 5, und es ist eine ähnliche Erfahrung). iCloud muss noch überarbeitet werden, um flüssiger zu werden, während die sozialen Aspekte des Telefons, z. B. die Unterstützung beim Zusammenfügen der Punkte in Ihrem Kontaktbuch, noch angesprochen und verbessert werden müssen.

Wenn Sie ein Telefon suchen, das einfach funktioniert, ist das iPhone 5S ein sehr guter Ausgangspunkt. Apple hat es mühelos aussehen lassen, was keine einfache Aufgabe ist, und dabei - indem es fast zu einfach aussieht - können Sie manchmal die Schönheit und Kraft in Ihrer Hand vermissen. Es ist atemberaubend zu bedienen, es gibt jede Menge Power, es gibt keine Spielereien und eine Anspielung auf die Zukunft. Es sind diese einfachen Elemente, die das iPhone 5S für uns zu einem der besten Telefone auf dem Markt machen. Daran gibt es viel zu bewundern.

Schreiben von Stuart Miles.