Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das untere Ende des Smartphone-Marktes boomt derzeit mit neuen Budget-Handys, die anständige Spezifikationen zu einem fairen Preis bieten. Acers Vorstoß in diesem Markt ist das Liquid Z5, ein Smartphone unter 100 Pfund mit einem großen 5-Zoll-Bildschirm, das seine Konkurrenten im Vergleich klein erscheinen lässt.

Wenn Sie das Z5 gegen Samsung Galaxy S5 oder HTC M8 antreten, ist es auf einen Sturz eingestellt. Es ist einfach nicht vergleichbar. Aber nehmen Sie es auf den Nennwert, wobei der Preis im Vordergrund steht, und es ist eine ganz andere Geschichte. Die eigentliche Frage ist, ob Acer das Zeug dazu hat, sich gegen den aktuellen König in dieser Kategorie zu behaupten - das Motorola Moto G.

Wir leben jetzt seit einigen Wochen mit dem Acer Z5, um zu sehen, was wir daraus machen. Fällt Acer angesichts der Konkurrenz zu kurz?

Gutes Design

Das Acer Liquid Z5 ist kein kleines Gerät, sein Gesicht misst 145,5 x 73,5 mm. Damit ist es nur Millimeter kleiner als das Samsung Galaxy Note 3 der Spitzenklasse, was bedeutet, dass Acer an die Tür des Phablet-Territoriums klopft.

Sein Aufbau ist solide und robust, obwohl er aus Kunststoff besteht. Dies gibt die Gewissheit, dass der Liquid Z5 wahrscheinlich überleben würde, wenn Sie ihn fallen lassen würden. Es verfügt auch über abgerundete Kanten, die es schlanker erscheinen lassen als die 8,8 mm, die es ist.

Pocket-lintacer liquid z5 Bewertung Bild 5

Die glatte und berührungsempfindliche Kunststoffrückseite des Geräts erinnert an das Moto G, wenn auch mit weniger Krümmung, aber es ist eine Freude, es zu halten. Anfangs fanden wir es für den täglichen Gebrauch etwas klobig - und es wird für einige Benutzer zu groß sein -, aber im Laufe der Zeit haben wir uns daran gewöhnt.

LESEN: Motorola Moto G Bewertung

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

Obwohl der Liquid Z5 groß gebaut ist, bedeutet das Gewicht von 147 g, dass eine Einhandbedienung möglich ist, ohne unangenehm zu sein. Auf der Rückseite befindet sich die AcerRapid-Taste, mit der Acer schnell auf zwei ausgewählte Lieblingsfunktionen zugreifen kann. Diese Taste ist leicht zu erreichen, ohne dass Sie Ihre Hand vollständig bewegen müssen. Dies ist ein zunehmend verbreitetes Designmerkmal für größere Mobilteile.

Ein Aspekt des Designs, den wir nicht mochten, sind die Klappen, die die SIM- und microSD-Steckplätze abdecken. Diese scheinen mehr visuelle Aufregung zu verursachen, als wir für notwendig hielten, und wir hätten einen abnehmbaren Rücken vorgezogen, um all diese Extras zu verbergen.

Pocket-lintacer liquid z5 Testbild 13

Die nach vorne gerichteten Lautsprecher, das subtile Branding, die Lautstärkewippe mit Metallbeschichtung und das Kameraobjektiv mit Metallrand auf der Rückseite sind allesamt nette Details, die diesem preisgünstigen Gerät einen Hauch von Premium verleihen. Diese Designmerkmale scheinen von einigen der Flaggschiff-Geräte auf dem Markt übernommen worden zu sein, weshalb das allgemeine Erscheinungsbild des Z5 wahrscheinlich eine höhere Premium-Wahrnehmung bietet, als der Preis von 95 GBP sonst vermuten lässt. Wenn es nur nicht diese hässlichen Nähte um die Kartenklappenabdeckungen gäbe.

Großes Display mit niedriger Auflösung

Das Acer Liquid Z5 verfügt über ein 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 480 x 854 Pixel, was einer Pixeldichte von 196 ppi entspricht. Dies ist ein bedeutender Schritt gegenüber dem 329ppi des Motorola Moto G und in Bezug auf die Auflösung weit hinter der Marke zurück, insbesondere bei einem so großen Bildschirm.

Wir würden das Display des Liquid Z5 keinesfalls als brillant bezeichnen. Es ist klar, wie viel besser das Display des Moto G in Bezug auf Betrachtungswinkel und Schärfe ist, wenn Sie die beiden Geräte nebeneinander stellen, wobei auf dem Acer-Gerät einige Unschärfen sichtbar sind. Das heißt, Sie bekommen viel Bildschirm für Ihr Geld - auch wenn es mehr um physische Größe als um Treue geht.

Pocket-lintacer liquid z5 Bewertung Bild 2

Wenn Sie auf die Bildschirmfläche schauen, sind die Weißtöne weiß genug, die Schwarztöne schwarz genug und die Farben lebendig. In dieser Hinsicht macht der Z5 das, was er sich vorgenommen hat; Es macht seine Arbeit als großes Display und bietet einen zusätzlichen 0,5-Zoll im Vergleich zum Moto G.

Aufgrund der schlechten Blickwinkel ist es jedoch nicht das beste auf dem Markt. Kippen Sie das Gerät oder schauen Sie von oben auf den Bildschirm, und die Farben sind nicht annähernd so stark und der Kontrast nimmt ab.

Hardware und Leistung

Unter der Haube des Liquid Z5 verbirgt sich ein 1,3-GHz-Dual-Core-Prozessor, der eine gute Leistung erbringt, die meisten Aufgaben erledigt und im täglichen Gebrauch keine zu großen Verzögerungen aufweist. Das Laden größerer Apps wie Candy Crush Saga war im Vergleich zu Flaggschiff-Geräten wie dem Galaxy Note 3 etwas langsamer, aber dieser Unterschied war zu erwarten.

Es gab Zeiten, in denen das Liquid Z5 etwas länger brauchte, um zu reagieren, wie wir es uns gewünscht hätten, beispielsweise als wir die Kamera mit der AcerRapid-Taste starteten, aber es war kein konsistentes Problem und wir fanden, dass das Wechseln zwischen Aufgaben reibungslos genug war .

Pocket-lintAcer Liquid Z5 Bewertung Bild 12

Es gibt jedoch nur 512 MB RAM, um den Prozessor zu unterstützen - das ist die Hälfte dessen, was im Moto G enthalten ist, und weit hinter den 2 GB- oder 3 GB-Flaggschiffgeräten. Dies macht den Geschwindigkeitsunterschied zwischen dem Acer und dem Motorola aus, obwohl das Moto G einen etwas langsameren Prozessor bietet.

In Bezug auf den Speicherplatz erhalten Sie mit dem Liquid Z5 4 GB internen Speicher, der jedoch über microSD-Unterstützung verfügt, sodass Sie für eine kleine Geldsumme viel mehr Gigabyte Speicherplatz hinzufügen können. Acer bietet auch AcerCloud zum Teilen und Speichern von Dateien und Medien an. Obwohl 4 GB viel weniger sind als einige seiner Konkurrenten auf diesem Markt, sind wir der Meinung, dass 8 GB heutzutage ein Minimum sein sollten, da Kern-Apps vom Gerät geladen werden müssen und nicht von einer angeschlossenen Speicherkarte. Aus diesem Grund ist die Kapazität zum Herunterladen großer Apps begrenzt.

Kamera

Acer behauptet, die Liquid Z5 habe eine "Best-in-Class" -Kamera. Es ist schwierig zu beurteilen, wie Klassen getrennt sind, aber wir dachten, dass die Ergebnisse des 5-Megapixel-Heckschnappers unter den richtigen Bedingungen akzeptabel waren.

Pocket-lintacer liquid z5 bewertungsbild 26

Genau wie die Moto G und jede Kamera bietet die Liquid Z5 bei Tageslicht die beste Leistung und erzeugt Bilder mit genügend Farbe und Details. Der Kamerasensor ist auf der Rückseite beleuchtet, was bedeutet, dass seine Konstruktion mehr Licht auf den Sensor zulässt, um eine bessere Leistung zu erzielen. Wir haben auf einer Wanderung auf den Äußeren Hebriden einige Aufnahmen gemacht, obwohl bei einer umfassenden Inspektion die feineren Details fehlen.

Das Objektiv des Z5 ist eine Fünf-Elemente-Konstruktion mit einer großen Blende von 1: 2,4, die dazu beitragen sollte, mehr Licht hereinzulassen und bei schlechten Lichtverhältnissen zu helfen. Wir fanden jedoch, dass das Liquid Z5 hier Probleme hat. Tatsächlich haben wir bei schlechten Lichtverhältnissen oft nur unterbelichtete schwarze Aufnahmen gemacht.

Schattenbereiche im Rahmen weisen spürbare Farbrauschen auf - den grün, blau, rot gesprenkelten Effekt -, der selbst bei einigen Tageslichtaufnahmen wie dem folgenden Beispiel auffällt.

Pocket-lintacer liquid z5 bewertungsbild 25

Die Geschwindigkeit, mit der die Kamera reagierte, war etwas langsamer als wir es uns gewünscht hätten, was wahrscheinlich mit der Prozessorgeschwindigkeit zusammenhängt. Es reagierte langsamer als alle anderen Funktionen, die wir am Telefon verwendeten, und wir hatten Mühe, jede Art von Action-Aufnahme zu machen, ohne das Foto eine Sekunde früher als gewünscht aufzunehmen.

Software

Das Liquid Z5 läuft auf Android v4.2.2, einer älteren Version des Betriebssystems als das Moto G. Das bedeutet, dass Sie nicht die neuesten Funktionen von Android 4.4 KitKat erhalten, sondern die Acer Float-Benutzeroberfläche.

Während natives Android auf dem Moto G brillant ist, denken wir, dass die Acer Float-Oberfläche auf dem Liquid Z5 eine der stärkeren Funktionen des Geräts ist, da Sie damit mehrere Aufgaben ausführen und einfach zwischen Apps wechseln können, ohne zum Startbildschirm zurückkehren zu müssen.

Wenn Sie sich beispielsweise in Nachrichten befinden, können Sie die Schaltfläche "Letzte Apps" gedrückt halten. Ein durchscheinendes Feld mit einem Raster von acht Apps wird angezeigt, in dem Sie eine andere App wie die Kamera starten können. Die acht Apps können angepasst werden. Wenn Sie nach dem Senden einer Nachricht wieder zu Candy Crush Saga wechseln möchten, müssen Sie nicht mehr zu Ihrer Startseite zurückkehren und Ihren Spieleordner suchen.

Pocket-lintacer liquid z5 Testbild 29

Während Android standardmäßig eine Aufschlüsselung bereits geöffneter Apps bietet, müssen diese acht ausgewählten Apps für das Acer Float Interface nicht geöffnet oder durchgeblättert werden - es ist wie ein ordentlicher Schnellzugriffsordner.

Es gibt auch vier feste Apps, die über eine App gestartet werden können, die Sie bereits in dieser Float-Box geöffnet haben: Kamera, Karten, Taschenrechner und Notizen. Sie können diese nicht anpassen, aber sie sind praktische Voreinstellungen. Die gleiche Art von Prinzipal gilt, wenn Sie Float Caller einschalten und einen Anruf annehmen oder eine Nachricht senden, um ihn abzulehnen, ohne zu stoppen, was Sie tun.

Es scheint eine kleine Sache zu sein, aber wir denken, dass die Acer Float-Oberfläche gut funktioniert und dem Liquid Z5 zusätzliche Persönlichkeit verleiht. Es reagiert schnell, ist einfach zu bedienen und macht Multitasking und den Wechsel von einer App zur anderen zum Kinderspiel.

Schnellmodus-Profile

Es gibt auch Quick Mode-Profile, die das Betriebssystem in ein grundlegenderes, optimiertes Format umschalten. Obwohl sie möglicherweise nicht für alle nützlich sind, verfolgen sie in Bezug auf das Design einen ähnlichen Ansatz wie Windows Phone-Kacheln. Die daraus resultierenden Voreinstellungen machen die Verwendung des Geräts noch einfacher - angeblich für die ältere oder jüngere Generation.

Pocket-lintacer liquid z5 Testbild 15

Der Basismodus wurde für Jugendliche (oder Eltern, die die Funktionen für ihre Kinder einschränken möchten) entwickelt und bietet feste Anruf- und Textfunktionen. Der Tastaturmodus richtet sich an Benutzer, die hauptsächlich Sprache verwenden und ihre Tastatur sofort benötigen.

Es war der Seniorenmodus, der unsere Aufmerksamkeit auf sich zog. Selbst wenn der Name etwas anmaßend ist, können Personen mit Sehbehinderungen oder Geschicklichkeitsproblemen feststellen, dass die größeren Kacheldisplays und Farboptionen leichter zugänglich sind und verwendet werden können als die fummeligen kleinen Symbole von Standard-Android.

Wir haben es an unserer schönen Nan getestet, die perfekt dazu passt. Das bereits große Display des Telefons erleichtert das Lesen und Navigieren ein wenig, aber der sofortige und einfache Zugriff auf Nachrichten, Radio, Wetter, Vergrößerung, Uhr und schnelle Anrufkontakte machte ihre Erfahrung viel weniger frustrierend.

Pocket-lintacer liquid z5 Testbild 19

Wie bereits erwähnt, sind die Profile nicht für jedermann geeignet, und einige empfinden sie möglicherweise als frustrierend, da Sie jedes Mal, wenn Sie von einem Profil in ein anderes wechseln möchten, einen Passcode eingeben müssen. Wenn Sie jedoch Kinder haben, möchten Sie nicht auf das Internet zugreifen. Für Großeltern, die ein vereinfachtes Smartphone benötigen, ist das Z5 hier ein potenzieller Gewinner.

Guter Rat

Das Acer Liquid Z5 verfügt über einen Frontlautsprecher, der durch die DTS Sound-Technologie verstärkt wird. Obwohl der erzeugte Sound klar ist, haben wir nicht die gleiche Lautstärke wie bei anderen Geräten, mit denen wir ihn verglichen haben. Das Moto G lieferte mehr Volumen von seinem kleineren Körper, als der Z5 aufbringen konnte.

Pocket-lintAcer Liquid Z5 Bewertung Bild 10

Der Liquid Z5 gleicht viele seiner Nachteile in der Batterieabteilung aus. Dank der 2000-mAh-Akkukapazität haben wir den Tag oder noch länger problemlos überstanden.

Wir haben das Gerät ein paar Tage lang nur zum Fotografieren verwendet - da es auf den Äußeren Hebriden so gut wie kein Signal gibt -, was normalerweise ein Batteriekiller ist, aber wir haben uns nachts ganze Tage ohne Ladung durchgeschoben. Wir waren beeindruckt von seiner Ausdauer.

Wie bei jedem Gerät wird sich die Akkulaufzeit verschlechtern, wenn Sie die Helligkeit des Displays erhöhen, Karten und GPS verwenden, um von A nach B zu gelangen, oder Musik den ganzen Tag über streamen. Dies gilt jedoch für den täglichen Gebrauch Das Liquid Z5 macht es gut. Es gibt jedoch keine 4G-Konnektivität, wobei 3G das beste Angebot ist.

Erste Eindrücke

Das Acer Liquid Z5 bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und bietet neben einem großen Display für unter 100 Euro eine Menge Technologie. Es bringt auch einige brillante Funktionen mit sich, darunter eine anständige Akkulaufzeit, eine großartige Float-Oberfläche für Multitasking sowie die Quick Mode-Profile, die es zu einem fantastischen Gerät für diejenigen machen, die mit der Komplexität des Android-Betriebssystems nicht vertraut sind.

Gleichzeitig fällt es aber nicht unter einer starken Menge auf. Es gibt keine 4G-Konnektivität, der 5-Zoll-Bildschirm klingt vielleicht großartig, opfert jedoch Auflösung und Betrachtungswinkel aus Gründen der Größe, und einige der Designdetails sind nicht geeignet. Wir wurden auch nicht von der Kamera oder der Tonausgabe umgehauen.

Es ist kein kleines Gerät. Wenn Sie also nach etwas suchen, das mit vielen Funktionen der Flaggschiff-Geräte ausgestattet werden kann, ist das Motorola Moto G in diesem Bereich des Marktes immer noch der König. Das ist das größte Problem des Liquid Z5: die Stärke der Konkurrenz.

Insgesamt ist das Acer Liquid Z5 ein faires Angebot für diejenigen, die einen großen Bildschirm mit kleinem Budget suchen. In dieser Hinsicht verdient es sich seinen Platz als Konkurrent auf dem Markt unter 100 Pfund, und es gibt nichts Wesentliches zu bemängeln. Schwer damit zu streiten.

Schreiben von Britta O'Boyle.