Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Rokit ist ein neuer Marktteilnehmer auf dem Telefonmarkt, hat jedoch bereits einige Feature-Telefone sowie zwei neue Smartphones angekündigt, darunter dieses 300-Dollar-Mobilteil. Es ist bei Amazon in Großbritannien oder Walmart in den USA erhältlich.

Das Alleinstellungsmerkmal des IO Pro 3D ist seine Fähigkeit, brillenfreies 3D-Filmmaterial anzuzeigen. Rokit hat einen eigenen 3D-Katalog mit Inhalten entwickelt. Der Inhalt ist eine Mischung aus eingekauften Sachen sowie Originalinhalten, die von Rokit-Teams in Frankreich und Los Angeles erstellt wurden.

Rokit hat auch einen Player entwickelt, der auf den Geräten vorinstalliert ist - die Rokflix 3D-App. Kann Rokit mit 3D als Haken wirklich für Furore sorgen?

Die Jury ist sich nicht einig - der 3D-Inhalt, den wir bisher gesehen haben, hat beeindruckt, aber reicht die 3D-Anzeige als Mainstream aus, um Benutzer davon zu überzeugen, ein Rokit-Gerät zu kaufen, auf dem sie angezeigt werden können? Angesichts der Erfahrungen mit 3D-Inhalten anderswo - nicht zuletzt im Kino, sondern auch bei Rundfunkveranstaltern - müssen wir sagen, dass wir nicht überzeugt sind.

Pocket-lint

Interessanter ist, ob dieses Telefon ein ernstzunehmender Konkurrent im gesättigten Budgetsegment sein könnte und welche Dienste Rokit neben dem Telefon anbietet.

In den USA haben die Telefone Zugang zu Gesundheitsdiensten wie einem Arzt über das Telefon und ermäßigten Rezepten sowie rechtlicher Unterstützung.

In Großbritannien erhalten Sie mehrere "Life Services", darunter unbegrenzten Zugang zu britischen und internationalen Wi-Fi-Anrufen, persönliche Unfallversicherungen und Schlüsselpflege. Es ist fraglich, ob das britische Publikum glauben wird, dass es diese Dienste benötigt, aber in den USA ist der Zugang zur Gesundheitsversorgung sicherlich ein Gewinner.

Pocket-lint

Es stehen verschiedene Preispläne und Vorteile zur Verfügung, aber alle US-Telefone haben ein Jahr lang kostenlosen Zugang zu Gesundheitsratschlägen. Rokit bündelt auch eine Wi-Fi-App für Anrufe mit dem Gerät, das ein Jahr lang kostenlos telefoniert - das ist für uns ein bisschen ein Take-it-or-Leave-it, aber es wird einige ansprechen.

Diese Dienste sind in vielerlei Hinsicht interessanter als das 3D-Spiel.

Design und Spezifikationen

  • 64 GB Speicher, 4 GB Speicher
  • Octocore Mediatek Prozessor
  • 5,99-Zoll-Display (2.160 x 1.080)

Das IO Pro 3D ist ein intelligentes, wenn auch nützliches Gerät. Es ist ein bisschen plastisch, aber für seinen Preis fühlt es sich nicht fehl am Platz an. Immerhin ist es ein Telefon mit höherem Budget.

Der 5,99-Zoll-3D-Bildschirm mit einer Größe von 2.160 x 1.080 ist ein Problem, da er dieses Mobilteil für den normalen Gebrauch beeinträchtigt. Da es für brillenfreies 3D vorbereitet wurde, können einige Bereiche des Displays dunkel erscheinen, beispielsweise beim Lesen einer weißen Webseite. Das Display scheint einfach nicht so hell zu sein. Betrachtungswinkel sind auch nicht großartig.

Pocket-lint

Ansonsten ist die Spezifikation in Ordnung, mit Dual-SIM, 64 GB Speicher, 4 GB Speicher, einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und einem Octocore-Prozessor von Mediatek, der in einigen anderen Geräten der mittleren Preisklasse chinesischer Hersteller entdeckt wurde.

Wenn Sie sich ähnliche Telefone ansehen - beispielsweise das Moto G7 oder Honor 9 Lite -, sind die technischen Daten des Rokit nicht unangebracht, aber es gibt viele Optionen für die 200-300-Marke. Rokit hat auch eine kleinere "Nicht-Pro" -Version dieses Mobilteils für 200 US-Dollar / 140 US-Dollar sowie das IO Light, ein Gerät für 90 US-Dollar ohne 3D.

Es gibt auch einen erweiterbaren microSD-Speicher, eine Kopfhörerbuchse und eine doppelte 13MP / 2MP-Rückfahrkamera (Sie erhalten 8MP auf der Vorderseite). Es ist eher Micro-USB als USB-C und Android Oreo statt Pie, aber zu diesem Preis ist das kaum ungewöhnlich.

Erste Eindrücke

Rokits erster Versuch mit einem Smartphone hat zu einem perfekt zu wartenden Gerät geführt, das knapp unter dem mittleren Bereich liegt. Der 3D-Inhalt, den wir bisher gesehen haben, ist auch ziemlich beeindruckend. Es ist eine große Schande, dass das 3D-Display das Gerät für den normalen 2D-Gebrauch beeinträchtigt.

Wir fragen uns, ob es besser wäre, wenn Rokit den 3D-Bildschirm fallen lässt und eine Version dieses Telefons erstellt, die die anderen Dienste von Rokit anstelle von 3D unterstützt.

Schreiben von Dan Grabham.