Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Xiaomis Marke Redmi ist dafür bekannt, Handys mit einem fantastischen Preis-Leistungs-Verhältnis auf den Markt zu bringen. Es sind normalerweise Geräte, die weit über ihrem Gewicht liegen, und das letztjährige Redmi Note 10 Pro war mit Abstand eines der besten in seiner Preisklasse.

Jetzt wird das Unternehmen eine neue Generation folgen lassen, die wenig überraschend Redmi Note 11 Pro heißt, und – dank eines kürzlichen Leaks – haben wir ein ziemlich vollständiges Bild davon, was wir davon erwarten können.

Wenn man sich die durchgesickerten Bilder und Renderings ansieht, scheint Xiaomi für die nächste Note-Serie einen flachen Ansatz zu wählen, was ihm ein wirklich sauberes Aussehen verleiht, insbesondere in Kombination mit den engen, abgerundeten Ecken.

Die Bilder – zuerst veröffentlicht von MySmartPrice – zeigen eine Rückseite, die praktisch flach zu sein scheint, mit minimaler Krümmung. Es ist ein Ansatz, den wir in den letzten Jahren sowohl von Sony als auch von Apple gesehen haben, und der – obwohl er optisch auffällig ist – oft bedeutet, dass das Telefon nicht ganz so bequem in der Handfläche liegt.

Es werden drei Farben gezeigt: Polar White, Graphite Grey und ein hellblaues Modell, das einen funkelnden Farbverlauf zu haben scheint, der von Blau zu Lila übergeht.

Was die Spezifikationen betrifft, so wird gemunkelt, dass es zwei Varianten geben wird: eine nur mit 4G und eine mit 5G. Es wird behauptet, dass die beiden Modelle mit unterschiedlichen Chipsätzen ausgestattet sein werden, wobei das erstere vom MediaTek Helio G96-Prozessor und das 5G-Modell mit einer unbekannten Snapdragon-Plattform (wahrscheinlich dem neuesten Snapdragon 695) betrieben wird.

Beide Telefone sollen mit einem Quad-Kamerasystem ausgestattet sein, das von einem 108-Megapixel-Primärsensor und einem großen 5000-mAh-Akku geleitet wird. Außerdem wird behauptet, dass sie 67-W-Schnellladung unterstützen und beide über ein 6,67-Zoll-Display mit Bildwiederholfrequenzen von bis zu 120 Hz verfügen.

Pocket-Lint pflanzt mit Resideo weitere 1.000 Bäume

Das Redmi Note 11 Pro wird im Rahmen der Einführung der Note 11-Serie am 26. Januar auf den Markt kommen, und wir haben alle Details zur Markteinführung und wo Sie es gleich hier ansehen können.

Schreiben von Cam Bunton.
  • Quelle: [Exclusive] Redmi Note 11 Pro and Pro 5G Global Variant Renders and Specifications Leaked Ahead of Launch - mysmartprice.com
Abschnitte Handy Xiaomi