Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Auf seiner Launch-Veranstaltung am 15. September stellte Xiaomi seine neuesten Flaggschiffe vor – das 11T und 11T Pro – und markierte damit das Ende seiner „Mi“-Markenära für seine internationalen Markteinführungen (die Marke Mi wurde zuerst in den Mix 4 aufgenommen ).

Aber Mi Fans müssen nicht über den Verlust eines Namens schluchzen, da die 11T-Serie viele Spezifikationen hat, die eine neue Generation von Xiaomi-Liebhabern halten.

Zunächst einmal: Wie unterschiedlich sind das 11T und das 11T Pro? Nicht sehr ist die einfache Antwort. Beide Geräte verfügen über einen 6,67-Zoll-AMOLED-Flachbildschirm mit 120-Hz-Refresh-Display. Beide verfügen über die gleiche Triple-Kamera - 108MP Hauptkamera; 8MP breit; 5MP Tele-Makro - und nach vorne gerichtete Selfie-Kamera.

Der Hauptunterschied liegt in der Prozessorwahl. Im Xiaomi 11T kommt MediaTeks Dimensity 1200 (hier in der spezifizierten „1200-Ultra“ getunten Version) zum Einsatz, während das 11T Pro auf Qualcomms Snapdragon 888-Plattform setzt (und laut Xiaomis One-Pager auch auf „Dampfkammer-Kühltechnologie“). Das bedeutet, dass das Pro-Modell 8K-Videoaufnahmen ermöglicht, während das 11T dies nicht ist.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die Top-Handys, die es heute zu kaufen gibt

Es gibt auch andere kleine Unterschiede: Beide Geräte bieten zwei Lautsprecher, aber der Pro verfügt über einen von Harman Kardon abgestimmten Sound; und während beide 5.000-mAh-Akkus an Bord haben, wird das schnelle 67-W-Schnellladen des 11T vom 120-W-Xiaomi HyperCharge im 11T Pro übertroffen – letzteres kann fast drei Viertel des Akkus in nur 10 Minuten am Stecker aufladen.

Wie immer bei Xiaomis Geräten der T-Serie ist es der Preis, der besonders auffällig ist, da das 11T ab dem 8. Oktober in den Handel kommt und in Großbritannien ab 499 £ erhältlich ist. während das 11T Pro etwas früher, ab dem 1. Oktober, zu einem Preis von 599 £ erscheinen wird (Vorbestellungen ab dem 26. September profitieren von einem Frühbucher-Sonderpreis von 549 £).

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 15 September 2021.