Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Während der letzten Woche der Trump Verwaltung, die USA erklärt , dass Xiaomi eine „kommunistische chinesische Militär Gesellschaft“ (CCMC). Jetzt, unter der Biden-Regierung, haben sich die USA zurückgezogen, indem sie Xiaomi offiziell von ihrer Handels-Blacklist gestrichen haben.

Das US-Bezirksgericht für den District of Columbia hat kürzlich einen Beschluss erlassen , mit dem die Ausweisung von Xiaomi als CCMC durch das Verteidigungsministerium (DoD) aufgehoben wird, was die Amerikaner daran gehindert hätte, in den chinesischen Technologieriesen zu investieren. Denken Sie daran, Xiaomi hat die USA im Februar verklagt und im März eine einstweilige Verfügung erhalten. Ein Richter nannte die schwarze Liste „willkürlich und launisch“.

Dann, im Mai, gaben Xiaomi und das Verteidigungsministerium plötzlich bekannt, dass sie eine Einigung erzielt hatten. Zwischen dieser Einigung und der jüngsten Entscheidung des Gerichts scheint Xiaomi aus dem Fadenkreuz der US-Regierung herauszukommen. Als Antwort auf diese Nachricht schickte Xiaomi Pocket-lint die folgende Erklärung :

„Das Unternehmen [Xiaomi] ist dankbar für das Vertrauen und die Unterstützung seiner globalen Benutzer, Partner, Mitarbeiter und Aktionäre. Das Unternehmen [Xiaomi] bekräftigt, dass es sich um ein offenes, transparentes, börsennotiertes, unabhängig betriebenes und verwaltetes Unternehmen handelt. Das Unternehmen [Xiaomi] wird den Anwendern weiterhin zuverlässige Produkte und Dienstleistungen für die Unterhaltungselektronik anbieten und unermüdlich erstaunliche Produkte zu ehrlichen Preisen entwickeln, damit jeder auf der Welt durch innovative Technologie ein besseres Leben genießen kann. “

Beste Handy-Angebote für den Black Friday 2021: Welche Smartphones werden 2021 rabattiert?

Die Regierung von Biden hat noch nicht bekannt gegeben, ob sie erwägt, Trumps Sanktionen gegen Huawei aufzuheben , einen anderen chinesischen Technologieriesen, der keine Geschäfte mit US-Unternehmen machen konnte. Es wird auch beschuldigt, eine nationale Sicherheitsbedrohung zu sein.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 27 Kann 2021.