Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Xiaomi hat bestätigt, dass es am 29. März sein nächstes Mi Mix-Mobilteil auf den Markt bringen wird, nachdem wochenlang Gerüchte laut wurden, dass dieses nächste Modell ein faltbares Telefon sein könnte.

Die Nachricht wurde von Xiaomi über seinen offiziellen Account auf der chinesischen Social-Media-Site Weibo geteilt. "Mix Coming Back" ist die Gurtlinie, bevor weitere Details im Bild deutlich darauf hinweisen, dass ein neuer Mi Mix am selben Tag gezeigt wird, an dem der Mi 11 Ultra vorgestellt werden soll .

Historisch gesehen stellt die Mi Mix-Reihe von Telefonen eine innovative neue Richtung dar, egal ob es sich um den Bau eines der ersten Telefone ohne Lünette um das Display handelt oder in jüngerer Zeit um ein Telefon mit einem Bildschirm, der den gesamten Körper umgibt.

Jüngste durchgesickerte Bilder zeigen ein Telefon mit einem Mix-Logo auf der Rückseite und ein Gerät mit einem Scharnier, das Falttelefonen von Samsung und Huawei ähnelt.

Das einzige, bei dem wir uns nicht sicher sind, ist die angenommene Benennung "Mi Mix 4". Wir vermuten, dass Gerüchte und Lecks ihm diesen Namen gegeben haben, aber wir wären nicht überrascht, diese Nummer nirgendwo zu sehen.

In dem durchgesickerten Bild oben auf dieser Seite steht nur "Mix" und sonst nichts. Dies könnte daran liegen, dass die Nummer vier in der chinesischen Kultur Pech hat.

Es wäre auch nicht das erste Unternehmen, das die Benennung "4" überspringt. OnePlus - als nur ein Beispiel - ging direkt von OnePlus 3T zu OnePlus 5 über , es gab keine 4.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Angebote finden Sie hier

Wir kennen die vollständigen technischen Daten des Telefons noch nicht, aber zum Glück dauert es nicht lange, bis wir genau herausgefunden haben, was der nächste Mix auf Lager hat.

Schreiben von Cam Bunton.