Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Vier Xiaomi-Smartphones, darunter das Mi 11 Ultra , das Mi 11 Pro und das erwartete faltbare Mobilteil Mi Mix 4, wurden in einer Liste auf der chinesischen 3C-Zertifizierungswebsite entdeckt.

Unterhaltungselektronik benötigt diesen Schritt, bevor sie im Land in den Handel kommen kann. Dies ist im Allgemeinen ein Zeichen dafür, dass sie unmittelbar bevorsteht.

Die Telefone wurden unter den Kennungen M2102K1C, M2102K1AC, M2011J18C und M2103K19C angezeigt, wobei letzteres ein derzeit unbekanntes Xiaomi- Modell ist.

Die interessanteste Information, die aus der Auflistung hervorgeht, ist, dass der Mi 11 Ultra, Pro und Mi Mix 4 jeweils über eine 67,1-W-Schnellladung verfügen. Das Mystery-Mobilteil wird mit 22,5 W aufgeladen.

Frühere Gerüchte besagten, dass das Ultra über ein 6,81-Zoll-AMOLED-Display (2560 x 1440) mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz verfügen wird.

Es soll auch mit einem Dreifachobjektivkamerasystem geliefert werden.

Der Mi Mix 4 soll ein nach außen klappbares Display haben. Es könnte auch als Mi Mi 4 Pro Max bezeichnet werden - ein ziemlich langatmiger Name, der in den letzten Gerüchten aufgetaucht ist.

Das konventionelle Xiaomi Mi 11 wurde bereits weltweit eingeführt und ist "voller Potenzial", wie wir in unserem ausführlichen Testbericht sagen.

Wir bringen Ihnen mehr auf die anderen Mobilteile, sobald wir sie haben.

Schreiben von Rik Henderson.
  • Via: Xiaomi Mi 11 Ultra, Mi 11 Pro and Mi Mix 4 with 67.1W fast charging support spotted on 3C certification - mysmartprice.com
Abschnitte Handy Xiaomi