Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Wir erfahren mehr und mehr über das Redmi Note 10, wenn der voraussichtliche Starttermin näher rückt und Xiaomi das Telefon nicht mehr zu geheim hält.

Zum einen wissen wir, dass es im März veröffentlicht wird, aber wir erhalten auch detailliertere Informationen zu einigen seiner Spezifikationen. Der neueste Leckerbissen stammt von Manu Kumar Jain, Global VP bei Xiaomi, auf Twitter:

-

Es beschreibt das 5-Megapixel-Makroobjektiv, das das Note 10 als Teil seines Quad-Kamera-Arrays enthalten wird, und die Beispielaufnahmen, die er enthält, sehen in der Tat ziemlich beeindruckend aus, mit guter Schärfentiefe und Schärfe.

Makrokameras sind jedoch in einigen Kameraeinstellungen zunehmend umstritten. Wir sind nicht die Einzigen, die manchmal das Gefühl haben, das Objektiv zu sein, das von normalen Benutzern am wahrscheinlichsten nicht verwendet wird. Trotzdem hat es keinen Nachteil, einen an Bord zu haben.

Weniger offiziell zeigt das Header-Bild für diesen Artikel ein weiteres Leck der auf Facebook freigegebenen Telefonverpackung. Das Note 10 verfügt über ein AMOLED-Display, 33 W Schnellladung, einen Snapdragon 678-Prozessor und eine Hauptkamera mit 48 MP. Da in diesem letzten Abschnitt auch ein Makroobjektiv erwähnt wird, sehen die Fotos ziemlich echt aus.

Das ist eine ziemlich solide Spezifikationsliste, aber wir müssen auf eine offizielle Ankündigung warten, um zu sehen, ob sie absolut korrekt ist. Zum Glück sollte das nur noch wenige Wochen dauern.

Schreiben von Max Freeman-Mills.
  • Via: Redmi Note 10 Confirmed to Come With 5-Megapixel Super-Macro Camera, More Specifications Tipped via Live Image - gadgets.ndtv.com
Abschnitte Handy Xiaomi