Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Nach der weltweiten Einführung des Xiaomi Mi 11 - eines Telefons, das wir geprüft und für potenziell gehalten haben - gibt es seit langem Gerüchte, dass eine Mi 11 Ultra-Version in den Startlöchern wartet. Jetzt hat ein YouTube-Video das Gerät sehr detailliert durchgesickert und bestätigt fast einen winzigen zweiten Bildschirm unter den hinteren Kameras.

Genau wie das Mi 11 wird das Ultra mit einem Qualcomm Snapdragon 888-Prozessor - dem derzeit verfügbaren Top-End - und demselben 6,8-Zoll-WQHD + 120-Hz-Display ausgestattet sein. Es gibt keinen Unterschied in der allgemeinen Größe eines Telefons zum anderen.

Die wirkliche Sache, die den Ultra von seinem "Standard" -Cousin unterscheidet, ist diese Kameraanordnung. Das Video zeigt Nahaufnahmen der hinteren Kameraeinheit, die gelinde gesagt expansiv sind. Aber es ist aus zwei Gründen klar, warum: dieser winzige zweite Bildschirm; und das Periskop-Zoomobjektiv.

Zunächst einmal ist auf der Rückseite ein "120X" eingeprägt. Wenn Sie genau hinschauen, werden Sie feststellen, dass dies in ein 12-120-mm-Äquivalent unterteilt ist, was sich aus einem 5-fachen Periskopobjektiv mit optischem Zoom ergibt (da es das Fünffache des 24-mm-Hauptobjektivs ist; das 12-mm-Objektiv ist das ultra-breite Objektiv). Dies allein erhöht die Tiefe der Geräteabmessungen.

Aber das größere Mitnehmen, wie wir oben sagten, ist, dass es einen winzigen zweiten Bildschirm innerhalb der Kamerastöße neben allen Objektiven gibt. Es ist schließlich keine Einbildung - wir waren nicht davon überzeugt, dass es real war, als es ursprünglich durchgesickert war -, sondern Selfies mit den besten verfügbaren Rückfahrkameras zu ermöglichen. Klug.

Angesichts der Größe dieses Lecks können wir nur davon ausgehen, dass der Mi 11 Ultra voraussichtlich Ende Februar auf der MWC Shanghai offiziell angekündigt wird. Wir hoffen, dass wir mehr über dieses verrückte, aber ziemlich fantastisch aussehende Gerät erfahren möchten.

Apple iPhone 13 Angebote: Finden Sie heraus, wo Sie die besten Angebote für die neuesten Smartphones finden können

Schreiben von Mike Lowe.
  • Via: Xiaomi Mi 11 Ultra leak shows a colossal camera bump with a tiny cover display - pocketnow.com
Abschnitte Handy Xiaomi