Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die Xiaomi Mi Mix-Reihe wurde unterbrochen, scheint aber für 2021 zurückzukehren. Die Mi Mix-Serie, die Pionierarbeit für die Idee der "Null-Lünette" leistete, wurde nach dem Mi Mix 3-Slider-Handy im Jahr 2018 nicht mehr auf den Markt gebracht.

Jetzt schlägt ein Weibo-Beitrag eines Xiaomi-Managers vor, dass ein neuer Mi-Mix in Arbeit ist, der eine Selfie-Kamera unter dem Display enthält - und die Idee der Null-Lünette in einem neuen und verbesserten Format erneut vorantreibt.

-

Nicht, dass dieses Gerät wahrscheinlich als Mi Mix 4 bezeichnet wird. Da die Nummer vier dem chinesischen Wort "Tod" so ähnlich ist, wird sie als unglücklich angesehen - und ist Teil des Grundes, warum es selten vorkommt, dass Produkte der vierten Generation aus China diesen numerischen Namensvetter tragen.

Sie können sehen, dass das Teaser-Bild oben nur wenig verrät, außer dass wir uns ein Telefon ansehen.

Es gibt auch Gerüchte über ein Tablet-Gerät - was auch für die Mi Mix-Serie eine sinnvolle Neuerung wäre, insbesondere wenn die Flaggschiff-Mi-Telefonserie des Unternehmens, zuletzt das Mi 11 , für sich allein so gut abschneidet.

Vielleicht werden wir sowohl mit Telefon als auch mit Tablet behandelt? Und da der Mobile World Congress Shanghai nicht weit entfernt ist - vom 23. bis 25. Februar 2021 sind es weniger als zwei Wochen -, wer weiß, werden wir vielleicht mit einem größeren Teaser behandelt.

Die besten Handy-Angebote für den Black Friday 2021: Samsung, OnePlus, Nokia und mehr

Schreiben von Mike Lowe.