Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Xiaomi hat ein brandneues Konzepttelefon vorgestellt, das eine Premiere bietet: ein vierseitiges Wasserfall-Display .

Das bedeutet, dass sich das Glas um alle vier Seiten des Bildschirms nach unten krümmt, bis es fast senkrecht zur Hauptoberfläche des Bildschirms steht. Insbesondere: Es verfügt über eine 88-Grad-Kurve.

Angesichts der Tatsache, dass sich so viele Telefone aus praktischen Gründen wieder in Richtung Flachbildschirme bewegen (und die Tatsache, dass jetzt dünne Rahmen möglich sind), ist dies ein mutiger und interessanter Schritt des Herstellers .

Wie bei den meisten Konzepten - wie dem Vivo Apex - geht es hier mehr darum zu zeigen, was möglich ist, und nicht unbedingt darum, Funktionen zu entwickeln, die die Benutzererfahrung verbessern. Schau es dir im Video unten an:

Laut Xiaomi konnte dies durch die Entwicklung eines neuen 3D-Verbindungsprozesses für das Glas erreicht werden. Das Unternehmen musste einen Heißbiegeprozess anwenden, das Glas auf 800 Grad Celsius erhitzen, Druck hinzufügen und dann einen zehnstufigen Polierprozess durchlaufen.

Es ist zwar unglaublich interessant, aber eines ist erwähnenswert: Es scheint, dass Xiaomi das Problem, dass sich der Bildschirm auch um die Ecken des Telefons krümmt, noch nicht lösen konnte.

Wenn Sie sich die Ecken genau ansehen, werden Sie feststellen, dass sie eine Art gekrümmten Ausschnitt aufweisen, in dem sich der Bildschirm um die Seiten wickelt.

Das Xiaomi-Konzept verfügt nicht nur über einen vierseitig gekrümmten Bildschirm, sondern ist auch ein portloses Telefon. Das heißt, keine physischen Tasten, kein USB-C-Anschluss, keine Kopfhörerbuchse und kein sichtbares Lautsprechergitter oder SIM-Fach.

Dies bedeutet, dass die Glasoberfläche des Telefons als eine Art „Lautsprecher“ verwendet wird - unter Verwendung einer ähnlichen piezoelektrischen Technologie, die wir zuvor bei anderen portlosen Telefonen gesehen haben - sowie unter Display-Kameras, kabellosem Laden und eSIM für die Mobilfunkverbindung und druckempfindlichen Berührungssensoren in der Anzeige zum Ersetzen der physischen Tasten.

Es ist unwahrscheinlich, dass wir dieses Telefon jemals in den Regalen von Einzelhandelsgeschäften sehen werden, aber es zeigt uns, was mit der Technologie möglich ist, die den Herstellern zur Verfügung steht. Vielleicht ist es Pie in the Sky, oder vielleicht ist dies ein Blick auf Smartphones der Zukunft.

Die besten Amazon US Prime Day 2021 Angebote: Ausgewählte Deals noch live

Schreiben von Cam Bunton.
  • Quelle: XIAOMI DEBUTS ITS FIRST QUAD-CURVED WATERFALL DISPLAY CONCEPT SMARTPHONE - blog.mi.com
Abschnitte Handy Xiaomi