Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Black Shark - die Telefonmarke, die für die Entwicklung von "Gamer" -Handys bekannt ist - steht kurz vor der Einführung ihres Modells der vierten Generation. Dies könnte die Welt des Schnellladens verbessern und das neueste ROG-Telefon von Lenovo Legion und Asus übernehmen .

Der CEO des Unternehmens nutzte das beliebte soziale Netzwerk Weibo, um die Schnellladefunktion zu testen, die es zum schnellsten Ladetelefon auf dem Markt machen könnte.

In der Post heißt es, dass der Black Shark 4 bald erhältlich sein wird und über eine 120-W-Ladung verfügt, mit der der 4.500-mAh-Akku in nur 15 Minuten vollständig aufgeladen werden kann.

Das wäre ein bemerkenswerter Fortschritt und schneller als die im Sommer 2020 angekündigte Geschwindigkeit der 125-W-Blitzladetechnologie von Oppo .

Obwohl die Oppo-Technologie leistungsstärker ist, soll sie ihre 4.000-mAh-Batterie nur in 20 Minuten aufladen. Wir sind also gespannt, wie das Telefon in kürzerer Zeit einen noch größeren Akku auflädt. Oder wenn das vielleicht ein Tippfehler ist.

Möglicherweise wird ein Split-Ladesystem verwendet, das dem Lenovo-Telefon ähnelt und über zwei Ports gleichzeitig aufgeladen wird. Dieses Telefon verwendet jedoch 90W-Technologie.

Andere Details auf dem Telefon sind rar, aber als Spielertelefon können wir sicher sein, dass einige wichtige Funktionen vorhanden sein werden. Dinge wie Schultertasten, farbwechselnde LED-Leuchten auf der Rückseite und ein hocheffizientes internes Kühlsystem sowie der neueste Spitzenprozessor von Qualcomm werden mit ziemlicher Sicherheit vorhanden sein.

Es gibt keinen bestätigten Starttermin, aber angesichts der offiziellen Teaser, die jetzt beginnen, kann es nicht zu weit sein. Bleib dran.

Schreiben von Cam Bunton.