Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Xiaomi plant, die Mi 10-Serie um neue Telefone zu erweitern. Viele erwarten, dass das Unternehmen den Namen Mi 10T übernimmt.

Obwohl die vollständigen Details für kommende Geräte noch nicht bestätigt wurden, beginnt Xiaomi, den Hype aufzubauen, indem einige Details geteilt werden. Zunächst wissen wir, dass es sich um ein 5G-Telefon handelt, und wir wissen, dass es sich um ein Qualcomm Snapdragon 700-Telefon handelt.

Xiaomi sagt, dass es die "kommende brandneue Snapdragon 7-Series 5G Mobile Platform" verwenden wird. Das schließt wahrscheinlich das Snapdragon 765 aus, das in einer Reihe von Telefonen verwendet wurde, aber es könnte auf das Snapdragon 768G verweisen. Das wurde im Mai 2020 angekündigt , es ist also nicht "brandneu", es ist nur weniger verbreitet.

Natürlich wird Qualcomm die IFA 2020 mit einer Grundsatzrede eröffnen, in der möglicherweise eine neue Plattform der Serie 700 angekündigt wird. Im Moment wissen wir es einfach nicht.

Über die Hardware hinaus hat Xiaomi auch versprochen, dass der Preis "ab £ 2xx" beginnen wird, während an anderer Stelle gesagt wird, dass er "unter 300 €" liegen wird, sodass wir definitiv am erschwinglichen Ende des Marktes sind.

Die große Frage ist, wie Xiaomi dieses neue Gerät von dem bestehenden Mi 10 Lite abheben wird, einem erschwinglichen Snapdragon 765-Gerät, das bereits verfügbar ist.

Was den Start selbst betrifft, wissen wir, dass er irgendwann im September stattfinden wird, aber das genaue Datum muss noch bestätigt werden. Was wir jedoch wissen, ist, dass es weltweit verfügbar sein wird.

Schreiben von Chris Hall.