Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Um seinen zehnten Geburtstag zu feiern, hat Xiaomi einen Neuzugang in der Mi 10-Familie eingestellt - und es ist ein Ultra-Telefon, das die jüngsten Versuche aller anderen Hersteller in den Schatten stellen soll.

Die jüngsten Produkteinführungen haben die technischen Daten stark in die Höhe getrieben und die Fans in den Wahnsinn getrieben, und es gibt keinen Mangel an Zahlen, die an das Aufladen des Mi 10 Ultra angehängt sind - 120 W, 120 Hz Bildwiederholfrequenz, 120facher Zoom, 5 G, 16 GB RAM… die Liste geht weiter und weiter. Dies macht deutlich, dass Xiaomi möchte, dass dieses Telefon als das beste auf dem Markt angesehen wird.

Während das gesamte Erscheinungsbild des Telefons dem der anderen Mi 10-Geräte ähnelt, die wir in diesem Jahr gesehen haben, ist die Größe des Kamera-Arrays auf der Rückseite fast lächerlich - Sie werden die Brutalität des Kamera-Angebots auf keinen Fall verpassen .

Wie das Samsung Galaxy S20 Ultra drückt Xiaomi das Teleobjektiv stark und beansprucht eine 120-fache Vergrößerung des Periskopobjektivs. Wie bei Samsung erhalten Sie nach dem 15-fachen Zoom ein Vorschaufenster, in dem Sie sehen können, was Sie tatsächlich vergrößern. Wir vermuten, dass dieses Zahlenspiel genauso enden wird wie das von Samsung - mit einem Zoom, der so extrem ist, dass er schwer zu bedienen ist -, aber wir werden froh sein, dass wir uns als falsch erwiesen haben.

Die Hauptkamera ist ein 48-Megapixel-Sensor, aber es ist eine große Einheit, die die Pixel auf 1,2 um anstatt auf die mickrigen 0,8 um drückt, die viele 48-Megapixel-Sensoren bieten. Es wird wieder eine Pixelkombination verwendet, die behauptet, dass sie in allen Situationen liefert. Xiaomi war in letzter Zeit ziemlich stark, daher könnte dies eine großartige Erfahrung sein.

Xiaomi

Es wird von einer Ultra-Wide-Kamera und einem speziellen Porträtobjektiv unterstützt. Natürlich erhalten Sie 8K-Videoaufnahmen, während HDR10-Videoaufnahmen ebenfalls angeboten werden.

Im weiteren Verlauf wird die Hardware ein wenig vertrauter, da der Qualcomm Snapdragon 865 die Dinge mit Strom versorgt - obwohl es anscheinend nicht die G- oder Plus-Variante ist -, aber die Optionen für RAM reichen von 8 GB bis 16 GB. Der Speicher beginnt bei 128 GB und endet bei 512 GB.

Aber was Xiaomi wirklich möchte, dass Sie darauf achten, ist das Lade-Setup, da dieses Telefon das kabelgebundene Laden mit 120 W unterstützt. Das heißt, Sie können in 5 Minuten eine Gebühr von 41 Prozent erhalten. Es ist alles sorgfältig verwaltet, mit vielen Sicherheitssystemen, aber es ist nicht nur ein schnelles kabelgebundenes Laden, sondern es unterstützt auch das kabellose Laden von 50 W.

Das bedeutet, dass es drahtlos schneller aufgeladen wird als die meisten gängigen Telefone, wenn es angeschlossen ist. Es handelt sich jedoch um einen 4500-mAh-Akku, sodass Sie das Schnellladen möglicherweise häufiger als erwartet verwenden.

Eine Sache, die die Batteriefront in Schach halten könnte, ist das Display. Es ist ein 6,67-Zoll-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz - heutzutage der letzte Schrei - aber Xiaomi hält an Full HD + fest (wahrscheinlich 2340 x 1080 Pixel wie das Mi 10 Pro ). Es handelt sich um ein HDR-Display, das viel Helligkeit verspricht. Wir vermuten daher, dass die mangelnde Auflösung kein Problem darstellt.

Das Mi 10 Ultra wird in Obsidian Black, Mercury Silver und in der Transparent Edition erhältlich sein, die wir zuvor von Xiaomi gesehen haben.

Alles in allem gibt es einige umwerfende Spezifikationen für dieses Telefon, und wir können es kaum erwarten, es näher zu betrachten, wenn es jemals aus China herauskommt, was wir erwarten. In diesem Zusammenhang wird der Mi 10 Ultra in China ab 5299 RMB (ca. 580 GBP / 760 USD / 646 EUR) erhältlich sein und ab dem 16. August erhältlich sein.

Schreiben von Chris Hall.
  • Quelle: A DECADE OF INNOVATION: XIAOMI LAUNCHES RECORD-SETTING MI 10 ULTRA - blog.mi.com
Abschnitte Handy Xiaomi