Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Auf Twitter erschien ein Bild des angeblichen Xiaomi Mi 10 Ultra, das die Kameraeinheit des eingehenden Top-Spec-Telefons zeigt. Laut dem Hochtöner @ RODENT950 wird er mit einem 120-fachen Zoom ausgestattet sein.

Offensichtlich hat Xiaomi Samsung im Visier - letzteres hat den S20 Ultra mit einem sogenannten 100-fachen "Space Zoom" auf den Markt gebracht -, da dies die Art des chinesischen Unternehmens ist, seinen koreanischen Konkurrenten zu übertreffen.

Lassen Sie uns dies jedoch in seine Bestandteile zerlegen. Die Zahlen auf der Kameraeinheit sagen 12-120 mm 1: 1,85-4,1 ASPH.

Das 12-120 mm ist die äquivalente Brennweite: Hier können wir annehmen, dass das 12 mm das Ultra-Weitwinkelobjektiv ist, das Standard-Weitwinkelobjektiv ist höchstwahrscheinlich 24 mm, daher ist das Zoomobjektiv höchstwahrscheinlich 5x optisch und entspricht dem 120-mm-Äquivalent (manchmal gibt es eine Aufrundung der Zahlen, daher kann dieses 5-fache das 4,8-fache sein - etwas, das bereits heute in Smartphones vorherrscht).

Die Blende für die Weitwinkeloptik beträgt 1: 1,85 und geht mit dem 5-fach-Zoomobjektiv auf 1: 4,1 über.

Und der ASPH? Das soll ein asphärisches Linsenelement sein, das verwendet wird, um Verzerrungen entgegenzuwirken und die Qualität in Schach zu halten.

Woher kommt also der 120-fache Zoom? Dies ist keine Verwechslung zwischen 120 mm und 120 x - beide sind im Bild dargestellt -, sondern Xiaomi leitet diesen Zoom aus einer Kombination dieser drei Objektive und natürlich viel Digitalzoom ab.

Im Wesentlichen ist es so, als würde man einen 10-fachen Digitalzoom auf das maximal verfügbare Maximum anwenden - dessen Qualität, wie wir vermuten, sehr begrenzt sein wird, genau wie bei den Samsung S20 Ultra-Ergebnissen.

Etwas, worüber man sich dann freuen kann? Nun, wahrscheinlich nicht. Es geht um große Schlagzeilen. Xiaomi hat unsere Aufmerksamkeit, aber wie gut der Ultra seine 120-fache Leistung erbringen wird - was hier einem 1200-mm-Äquivalent entspricht - müssen wir nur abwarten und sehen.

Schreiben von Mike Lowe.