Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Mitte Januar wurde bestätigt, dass Poco zurückkehrte, nachdem er sich offiziell von Xiaomi getrennt hatte . Aber die Lecks für den angeblichen F2 summierten sich in Bezug auf die Spezifikation nicht ganz. Poco ist nun bereit, dies zu korrigieren und bestätigt , dass das X2-Flaggschiff am 4. Februar starten wird .

Das ist X , nicht F. Und seine Spezifikation liest sich wie ein Biest. Der Poco X2 wird mit einer 120-Hz-Bildwiederholfrequenzanzeige ausgestattet sein, die auf der für Mobilgeräte konzipierten Startseite des Unternehmens mit dem Hashtag #SmoothAF frech gezeigt wird.

-

Vor dem Start wird noch viel mehr verschenkt, einschließlich der Verwendung des IMX686-Sensors von Sony für die Kamera, dh eines 64-Megapixel-Hauptsensors. Dies wird so angezeigt, dass die Dual-Rückfahrkamera verwendet wird, um die 8 in 686 darzustellen. Wir können also davon ausgehen, dass es sich um ein Dual-Rückfahrkamera-Gerät handelt - aber es gibt noch kein Wort darüber, was ein Weitwinkel oder ein Weitwinkel ist zweites Objektiv zoomen - obwohl es widersprüchliche Berichte gibt, dass es vier Rückfahrkameras geben wird.

Fahren Sie auf der Promis-Minisite fort, überspringen Sie das Image des Qualcomm Snapdragon-Chipsatzes - von dem wir glauben, dass es der neue SD865 sein wird - und der nächste Abschnitt ist der Kühlung gewidmet. Flüssigkeitskühlung, gemessen am verwendeten Bild. "Energie kann weder erzeugt noch zerstört werden, sie kann nur von einer Form in eine andere übertragen oder geändert werden. Wir wissen es gut", heißt es in der Nachricht. Das wird dann ein Ziel für Gamer sein, ebenso wie das USB-C-Schnellladen.

Die Details der absoluten Spezifikation, wie Bildschirmgröße, RAM-Größe usw., sind nicht ganz in der Natur, aber der Poco X2 wird voraussichtlich ein 6,7-Zoll-Display und diesen wichtigen, erschwinglichen Preis haben.

Wir werden alle endgültigen Details am 4. Februar erfahren, wenn die Enthüllung des Telefons stattfinden soll. Ob es sich um ein exklusives Indien handelt oder um zusätzliche Gebiete, ist unbekannt.

Die besten Handy-Angebote für den Black Friday 2021: Samsung, OnePlus, Nokia und mehr

Schreiben von Mike Lowe.