Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Xiaomi hat bestätigt, dass es bald ein 5G-Telefon auf den Markt bringen wird. Es wird eine 5G- Version seines beliebten Mi Mix 3-Mobilteils sein , das nicht überraschend als Xiaomi Mi Mix 3 5G bezeichnet wird.

Das ursprüngliche Mi Mix 3 wurde erstmals Ende 2018 in China angekündigt, aber das neue Modell erhält eine Reihe von Änderungen, um es besser an die Flaggschiff-Telefone von 2019 anzupassen .

Für den Anfang behauptete das Unternehmen, dass es aufgrund seiner 5G-Geschwindigkeit ein 15-minütiges Video in einer Sekunde herunterladen kann.

Der Mi Mix 3 5G verwendet neben dem Snapdragon X50-Modem den neuesten Snapdragon 855-Prozessor von Qualcomm. Es ist eines der ersten Geräte, die dies tun. Der Prozessor, den Pocket-lint Ende 2018 mit Testgeräten vor der Produktion getestet und bewertet hat, liefert eine unglaublich schnelle Leistung und sollte das Xiaomi Mi Mix 3 5G zu einem der schnellsten Smartphones auf dem Markt machen.

Neben den Prozessor- und 5G-Funktionen verfügt das Telefon über ein 6,39-Zoll-AMOLED-Display mit 2340 x 1080 FHD + Samsung und einem Seitenverhältnis von 19,5: 9. Auf der Rückseite befindet sich eine 12-Megapixel-AI-Doppelkamera, genau wie bei der Nicht-5G-Version. Für Selfies erhalten Benutzer ein 24MP- und 2MP-Dualkamera-Setup.

Der Xiaomi Mi Mix 3 5G wird im Mai 2019 zu einem Startpreis von 599 € erhältlich sein. Es wird in Onyx Black und Sapphire Blue kommen.

squirrel_widget_148839

Schreiben von Stuart Miles.