Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Während Xiaomi kürzlich nach Großbritannien gezogen ist, um das Xiaomi Mi 8 Pro zum ersten Mal außerhalb Chinas auf den Markt zu bringen, haben wir einen Einblick in das Angebot des nächsten Smartphones des Unternehmens erhalten.

Das nicht überraschend benannte Mi 9 wurde vom Konzept-Guru Ben Geskin gerendert und gibt uns einen Einblick in ein Telefon mit drei Kameras auf der Rückseite und einer kleineren Kerbe auf der Vorderseite, die sich über das aktuelle Mi 8 hinaus entwickelt.

-

@VenyaGeskin1Atemberaubende Xiaomi Mi 9 Konzept Bild 2

Geskin hat auch einige "wahrscheinliche" Spezifikationen bereitgestellt. Einige dieser Dinge werden eine absolute Gewissheit sein - wie die Qualcomm Snapdragon-Hardware der nächsten Generation, die als 8150 (statt 855) bezeichnet wird - und im Dezember 2018 auf den Markt kommen soll.

So reparieren Sie Ihr beschädigtes Video und bereiten es zum Hochladen mit Stellar vor

An anderer Stelle könnten laut Geskin ein 6,4-Zoll-AMOLED-Display, 6-8 GB RAM, ein 3700-mAh-Akku, eine dreifache Rückfahrkamera mit 48-Megapixel-Hauptsensor, ein eingebauter Fingerabdruckscanner und 5G zu sehen sein.

Im Moment gibt es wenig, was diese Spezifikationen bestätigen könnte: 5G könnte zur Diskussion stehen (es könnte keine Netzwerkunterstützung geben, daher könnte 5G in späteren Geräten folgen), und wir werden es nicht mit einem 48-Megapixel-Hauptsensor verkaufen für die Kamera (Sonys neueste). Die Erfahrung zeigt, dass eine niedrigere Megapixelzahl zu besseren Ergebnissen führt.

Die globale Expansion von Xiaomi hat Europa im Jahr 2018 erfasst. Es wird daher interessant sein zu sehen, wie Xiaomi sein nächstes Gerät auf den Markt bringen wird - wird es ein Heimstart in China sein oder wird es mit einer Ankündigung bei Mobile einen großen Knall auf der globalen Bühne erleben Weltkongress 2019 ?

Gerüchten zufolge wird Xiaomi als erstes Unternehmen Geräte mit der neuen Qualcomm-Hardware ankündigen, die es im Januar sogar auf die CES 2019 bringen könnten.

Schreiben von Chris Hall.