Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der 5G-Dienst von Vodafone ist live und das Netzwerk möchte zwei Nachrichten senden - dass es einige unbegrenzte Datenpläne mit 5G hat und dass es das erste Netzwerk ist, das 5G-Roaming unterstützt (in anderen Ländern mit 5G).

Es heißt auch, dass Sie für 5G-Dienste über 4G keine Prämie zahlen, obwohl die Anmeldung für die ersten 5G-Mobilteile (siehe unten) teurer ist als für ihre 4G-Gegenstücke.

Wir werden Ihnen in den kommenden Monaten die neuesten Informationen zu Vodafone 5G anbieten, wenn der Service in noch mehr Bereichen eingeführt wird.

Was ist 5G?

5G folgt auf 4G und ist eine zusätzliche Schicht darüber. Wir werden schließlich sehen, dass 3G ausgeschaltet ist, aber 2G (für Sprache und einige Low-Level-Geräte wie Smart Meter) und 4G bleiben weiterhin aktiv.

5G bietet eine geringe Latenz (Verzögerung) für Anwendungen wie Online-Spiele und bringt gleichzeitig erheblich verbesserte Geschwindigkeiten mit sich - Sie können Dinge in einem Bruchteil der Zeit herunterladen.

Wo wird Vodafone 5G erhältlich sein?

"Wir planen, bis 2020 1.000 5G-Standorte zu betreiben", sagte Vodafone gegenüber Pocket-lint. Das 5G-Netzwerk wurde zunächst in sieben Städten gestartet, darunter Bristol, Cardiff, Glasgow, Manchester, Liverpool und London.

Vodafone hat dies jedoch inzwischen erweitert und das Netzwerk ist an insgesamt 15 Orten aktiv. Birkenhead, Bolton, Gatwick, Lancaster, Newbury, Plymouth, Stoke-on-Trent und Wolverhampton leben jetzt alle mit Taschen mit 5G-Abdeckung in ihren zentralen Bereichen.

Außerdem wurden die Scilly-Inseln als Testumgebung für die Nutzung von 5G-Diensten in ländlichen Gebieten und die Kommunikation über 5G mit dem Festland in die Startliste aufgenommen.

Pocket-lint

Vodafones Netzwerkleiter Andrea Dona sagte Pocket-lint Anfang 2019, dass das Netzwerk hart daran arbeite, bei 5G der Beste zu sein, nachdem es bisher 16.000 Netzwerkstandorte modernisiert habe. "Wir haben die neueste Elektronik auf unseren Basisstationen ... was uns eine wirklich gute Grundfläche bietet, auf der wir 5G einführen können. Bis Ende des Jahres werden wir mehr oder weniger auf dem Niveau unserer Konkurrenten sein.

"[Das ist] im Gegensatz zu dem, was mit 4G passiert ist, wo unsere Konkurrenten im Jahr zuvor gestartet sind. Diesmal wird das nicht passieren." Dona teilte uns auch mit, dass Vodafone plant, 3G auszuschalten, um die 5G-Bemühungen zu verstärken. Er sagt, dass bisher 2 Milliarden Pfund in die Modernisierungsbemühungen investiert wurden.

Das 5G-Spektrum von Vodafone liegt im niedrigen bis mittleren Bandbereich - unter 1 GHz für die Abdeckung (700, 800, 900 MHz) und 3,4 GHz für die Kapazität. "Spektrum ist ein sehr, sehr kostspieliger Vermögenswert", sagt Dona. "Eine, für die wir viel Geld bezahlen, und eine, für die wir ihr volles Potenzial ausschöpfen müssen. Wenn also die Ausrüstung der Funkbasisstation alt ist, bietet [sie] Ihnen nicht die volle Funktionalität. Wir werden es sein." Trägeraggregation auch auf 5G ".

Vodafone arbeitet mit O2 zusammen, um ein gemeinsames 5G-Netzwerk aufzubauen, mit dem 5G schneller in nicht städtische Gebiete gebracht werden kann. Das Paar führt bereits einige Netzwerkfreigaben durch und betreibt außerdem ein Joint Venture, das Netzwerkstandorte verwaltet.

Welche Vodafone 5G-Telefone gibt es?

Vodafone hat seine erste Reihe von Startgeräten erweitert und kürzlich beschlossen, das Huawei Mate 20 X 5G wieder einzuführen, nachdem zuvor gesagt wurde, dass es aufgrund der schwarzen Liste von Huawei in den USA nicht auf Lager sein würde. Kürzlich wurde auch das Galaxy A90 5G vorgestellt.

Pocket-lint

Huawei Mate 20 X 5G

squirrel_widget_146919

Das Huawei Mate 20 X 5G ist ein riesiges 7,2-Zoll-Mobilteil mit einer anständigen Akkulaufzeit und einer schnellen Leistung. Es ist auch für einige tolle Angebote erhältlich. Dieses 5G-Modell bietet außerdem verbesserte Spezifikationen gegenüber dem Standard-Mate 20 X, der der jüngsten Huawei-Akkuform folgt und problemlos bis zu einem zweiten Tag reicht.

Pocket-lint

Samsung A90 5G

squirrel_widget_167530

Das neueste 5G-Mobilteil von Vodafone ist trotz seiner Einführung im September 2019 zu erstaunlichen Preisen erhältlich. Der A90 5G ist so groß wie der 6,7-Zoll-S10 5G und hat auch die meisten Smarts.

Pocket-lint

Samsung Galaxy S10 5G

squirrel_widget_148824

Das Samsung Galaxy S10 5G ist eine spezielle Version der S10-Serie für 5G. Es kommt mit einem massiven 6,7-Zoll-Display, einem großen, massiven 4500-mAh-Akku sowie einem Quad-Kamera-System. Es ist teuer, weil es wünschenswert ist, und Sie sollten sich besser für das A90 5G entscheiden.

Pocket-lint

Samsung Galaxy Note 10+ 5G

squirrel_widget_161490

Das Note 10+ 5G ist ein 6,8-Zoll-Gerät, das auf der S-Serie aufbaut, aber den berühmten S Pen-Stift enthält. Es ist ein wirklich tolles Telefon, aber wenn Sie den Stift nicht benötigen, schauen Sie sich stattdessen eine der anderen Samsung-Optionen an.

Pocket-lint

Xiaomi Mi Mix 3 5G

squirrel_widget_148839

Das Mi Mix 3 5G verwendet neben dem Snapdragon X50-Modem den neuesten Snapdragon 855-Prozessor von Qualcomm und ist preisgünstig - tatsächlich ist es eines der preisgünstigsten 5G-Handys auf dem Markt. Es verfügt über ein 6,39-Zoll-AMOLED-Display mit 2340 x 1080 FHD + Samsung AMOLED, eine 12-Megapixel-Dual-Kamera mit AI-Verstärkung sowie eine 24-Megapixel-Selfie-Kamera.

Was ist mit Vodafone 5G Breitband?

Vodafone hat den von Huawei hergestellten 5G Gigacube für 5G-Breitband für Privat- und Geschäftskunden mit Preisen ab 30 GBP pro Monat angekündigt.

Diejenigen, die bereit sind, einen 18-Monats-Vertrag zu unterschreiben, können 100 GB Daten pro Monat für 30 GBP, 200 GB Daten für 40 GBP pro Monat oder unbegrenzte Daten für 50 GBP pro Monat erhalten. Die Vorabkosten beginnen bei 100 GBP und fallen dann für die beiden späteren Preispläne auf 50 GBP.

Wer mit einem 30-Tage-Vertrag etwas flexibler sein möchte, kann sich für 100 GB für 30 GBP pro Monat, 200 GB für 50 GBP oder Unlimited für 50 GBP entscheiden. Mit diesem Vertrag wird eine Vorabgebühr von £ 325 erhoben.

Vodafone Together bietet Ihnen mobiles Heim-Breitband über Mobilfunk und ein kostenloses Amazon Echo Plus für 47 GBP pro Monat. Auf diese Weise erhalten Sie unbegrenzt Daten (innerhalb eines angemessenen Rahmens) und Vodafone OneNumber, sodass Sie über das Echo Anrufe tätigen können.

Wie schnell ist Vodafone 5G?

Geschwindigkeiten sind derzeit schwer zu besprechen, da es viele Variablen gibt - Geräte haben unterschiedliche Fähigkeiten, während unterschiedliche Standorte natürlich auch unterschiedliche Geschwindigkeiten ergeben. Benutzer erhalten wahrscheinlich Geschwindigkeiten, die über den meisten aktuellen Breitbandanschlüssen für Privathaushalte liegen - über 100 Mbit / s -, während einige Spitzengeschwindigkeiten möglicherweise die Marke von 1 Gbit / s erreichen.

Pocket-lint

Sicherlich haben wir einen Geschwindigkeitstest mit 900 Mbit / s gesehen, als wir kürzlich das Newbury-Hauptquartier von Vodafone besuchten, in dem 5G eingesetzt wird. Das war jedoch in perfektem Zustand - wir standen auf einem Parkplatz in Sichtweite des Mastes.

Scott Petty, Chief Technology Officer von Vodafone, geht davon aus, dass die Datengeschwindigkeit in den kommenden Jahren zehnmal so hoch sein wird wie die von 4G.

In den frühen Tests von Vodafone ging es um Download-Geschwindigkeiten, die etwa viermal so hoch sind wie die von 4G. Bei einem Vodafone 5G-Test in Manchester wurde eine 656-MB-Episode von Tin Star in 45 Sekunden heruntergeladen, während die gesamte Serie etwa sechs Minuten dauerte. Auf 4G dauerte die Serie 26 Minuten.

"5G ist viel effizienter [als 4G]", sagt Petty. "Jede Antenne verfügt über 64 Sende- und 64 Empfangsantennen im Vergleich zu heute. Wir können viel mehr Daten in diese Leitung übertragen und 5G in den nächsten Jahren zur bevorzugten Konnektivitätsmethode machen. 5G ist eine Reise, nicht ein Ziel."

In Tests unseres Review- Editors Mike Lowe in Barbican, London EC2, erreichte er mit dem Xiaomi Mi Mix 5G 110 Mbit / s, erlebte jedoch in der City of London mit Spitzenwerten von 210 Mbit / s weitaus bessere und konsistentere 180 Mbit / s.

Was kostet Vodafone 5G und was sind die besten Angebote?

Entscheidend ist, dass Vodafone angekündigt hat, dass "5G [wird] den gleichen Preis wie 4G haben" für Unlimited a- und Red-Pläne, während es auch das erste Netzwerk sein wird, das 5G-Roaming in ausgewählten Ländern anbietet.

Derzeit können Sie das schwarze Xiaomi Mi Mix 3 5G ab £ 54 pro Monat (£ 49 im Voraus) erwerben. Das gibt Ihnen stolze 60 GB Daten und unbegrenzte Anrufe und Texte. Sie erhalten auch globales Roaming.

Wie zu erwarten ist, ist das Samsung S10 5G teurer. Wieder ist es von £ 49 im Voraus, kostet aber £ 16 mehr pro Monat - eine nicht unerhebliche £ 70. Auch das ist für 60 GB Daten und unbegrenzt alles andere.

Drei neue unbegrenzte Datentarife werden für 5G und 4G verfügbar sein:

Vodafone Unlimited Max: Bei einem Preis von 30 GBP pro Monat erhalten Sie unbegrenzten mobilen Zugriff mit Geschwindigkeiten, die so schnell sind, wie es das Gerät und das Netzwerk zulassen.

Vodafone Unlimited: Es kostet £ 26 pro Monat und bietet Geschwindigkeiten von bis zu 10 Mbit / s für HD-Streaming.

Vodafone Unlimited Lite: Dieser Service kostet £ 23 pro Monat und ist nur für Online-Chat und soziale Zwecke gedacht. Das liegt daran, dass es nur Geschwindigkeiten von bis zu 2 Mbit / s bietet - das ist ziemlich langsam, daher empfehlen wir nicht, sich dafür anzumelden.

Kunden können ihrem Tarif ein Unterhaltungspaket (beliebiger Unlimited- oder Red 20 GB-Tarif) für 6 GBP pro Monat hinzufügen. Damit erhalten Sie eine der folgenden Möglichkeiten: Spotify, Amazon Prime Video, Sky Sports Mobile oder Now TV.

Vodafone-Kunden erhalten im Rahmen dieser Tarife drei Monate lang kostenlosen Zugang zum Hatch-Gaming-Service .

Auf Vodafone Red ist 5G auch ohne zusätzliche Kosten erhältlich. Es enthält unbegrenzte Sprachminuten und bietet größere Datenmengen. Sie werden als Rot 1 (1 GB, £ 11), Rot 2 (5 GB, £ 15) und Rot 3 (20 GB, £ 20) bezeichnet und unterliegen keinen Geschwindigkeitsbeschränkungen.

Auf der Website von Vodafone erfahren Sie alles über die angebotenen Angebote.

Schreiben von Dan Grabham.