Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - TCL war lange Zeit eine Marke, die auf dem Smartphone-Markt hinter den Kulissen blieb und Telefone für andere Marken produzierte. Zuletzt waren dies Alcatel und BlackBerry, obwohl letzteres nicht mehr zum Portfolio von TCL gehört .

Erst 2020 brachte das Unternehmen Smartphones mit eigenem Namen auf der Rückseite in der TCL 10-Serie ordnungsgemäß auf den Markt, und im Jahr 2021 bringt das Unternehmen die Fortsetzung der Serie auf den Markt.

Die 20er-Serie von TCL wird irgendwann weitere Modelle enthalten, aber das Unternehmen startet die Telefonfamilie mit dem erschwinglichen TCL 20 5G und dem TCL 20 SE.

TCL

TCL 20 5G

  • 6,67-Zoll-Full-HD + -Display
  • Snapdragon 690 5G Prozessor
  • 6 GB RAM und 128 GB / 256 GB Speicher
  • 4500mAh Batterie
  • Dreifache Kamera

Von den beiden neuen Handys ist das TCL 20 5G, das in Italien bereits auf den Markt gebracht wurde, das leistungsstärkere und dank des integrierten Snapdragon 690 5G-Chipsatzes das einzige, das 5G unterstützt.

Es hat ein hübsches Standarddesign - erhältlich in Grau oder Blau - und einen einzelnen Holepunch-Ausschnitt für die nach vorne gerichtete Selfie-Kamera auf der Vorderseite.

Bei diesem Display handelt es sich um ein Full HD + -Panel (1080 x 2400) mit HDR10-Wiedergabeunterstützung, das dank einiger relativ dünner Rahmen 91 Prozent der verfügbaren Frontfläche abdeckt.

Das rechteckige Kameragehäuse auf der Rückseite verfügt über drei Kameras. Die primäre 48-Megapixel-Kamera wird durch ein 8-Megapixel-Ultrawide-Objektiv und eine 2-Megapixel-Makrokamera mit niedriger Auflösung für die Nahfokussierung ergänzt.

Es läuft mit Android 10 beim Start, kann aber auf Android 11 aktualisiert werden und verfügt über einen 4.500-mAh-Akku, der jeden durch einen ganzen Tag bringen sollte. Mit 18W PD-Aufladung wird es auch relativ schnell aufgeladen.

TCL 20 5G wird in naher Zukunft mit Preisen ab 299 Euro in weiteren Märkten eingeführt und ist damit der Hotspot für preisgünstige Mittelklasse-Telefone. (UK Preise wurden noch nicht bekannt gegeben)

TCL

TCL 20 SE

  • 6,82-Zoll-720p-Display
  • Quad-Kamerasystem
  • Snapdragon 460 Prozessor
  • 5000mAh Batterie

Die meisten Hardwareelemente im 20 SE sind ein Schritt nach unten gegenüber dem 20 5G, was angesichts des Preises völlig zu erwarten ist.

Der Bildschirm auf der Vorderseite hat eine Auflösung von 720p (720 x 1640), und der Prozessor im Inneren ist der Snapdragon 460, einer der kostengünstigeren Prozessoren von Qualcomm, die normalerweise in Low-Tier-Telefonen zu finden sind.

Es verfügt über ein Quad-Kamerasystem, das aus den üblichen Primär- und Ultrawide-Kameras sowie zwei Sensoren mit niedriger Auflösung besteht: einem Makro und einer Tiefe.

Der größte Reiz wird wahrscheinlich die Akkulaufzeit sein. Mit einem Bildschirm mit niedrigerer Auflösung und einem 5.000-mAh-Akku sollte es eines der langlebigsten Telefone im Budgetbereich sein.

Sie erhalten 4 GB RAM und 64 GB Speicher sowie die Option, mit einer Micro-SD-Karte bis zu 256 GB zusätzlich zu erweitern.

Das SE ist das günstigste Telefon der TCL 20-Serie und wird ab Januar für 149 Euro in Europa erhältlich sein. Wir warten immer noch auf die Preise in Großbritannien.

Schreiben von Cam Bunton.