Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony Mobile kündigte die Aktualisierung seines Flaggschiff-Smartphones Xperia 1 namens Xperia 1 III – ausgesprochen Sony Xperia 1 Mark drei – auf einer Veranstaltung am 14. April 2021 an.

Die dritte Generation des Xperia 1 startet neben dem Xperia 5 III - ebenfalls hier behandelt - und dem Mittelklasse- Xperia 10 III , das wir in einem separaten Feature behandelt haben.

Hier finden Sie alles, was Sie über das Xperia 1 III und Xperia 5 III wissen müssen, einschließlich wann sie veröffentlicht werden, welche Funktionen sie bieten und welche Spezifikationen unter ihren Hauben stecken.

squirrel_widget_5702058

Erscheinungsdatum und Preis

  • Angekündigt am 14. April
  • Xperia 1 III: Über 1000€/1000€
  • Xperia 5 III: Etwa 799 £/899 €

Sony kündigte das Xperia 1 III und das Xperia 5 III während einer Online-Veranstaltung am 14. April 2021 an. Wie bereits erwähnt, wurden das Flaggschiff-Smartphone und das Kompakt-Smartphone neben dem Mittelklasse-Smartphone Xperia 10 III vorgestellt, obwohl keines der Geräte bis "früh" erhältlich sein wird Sommer 2021".

Sony hat noch keine detaillierten Preise oder Verfügbarkeiten für das Xperia 1 III oder Xperia 5 III, aber das Xperia 1 II kostet £ 1099 in Großbritannien und $1199 in den USA, also erwarten Sie nicht, dass das Xperia 1 III billig ist. Das Xperia 5 II kostet in Großbritannien 799 Pfund und in Europa 899 Euro. Es ist wahrscheinlich, dass beide Geräte in der gleichen Preisklasse wie ihre Vorgänger liegen, aber noch ist nichts bestätigt.

Design

  • Xperia 1 III: 165 x 71 x 8,2 mm, 186 g
  • Xperia 5 III: 157 x 68 x 8,2 mm, 168 g
  • IP65/68

Das Sony Xperia 1 III sieht seinen Vorgängern ähnlich, wenn auch etwas kleiner und etwas dicker. Es gibt ein flaches Plattendesign mit abgerundeten Ecken, einen physischen Fingerabdrucksensor am rechten Rand und den gleichen langen, schmalen Look, den wir in den letzten Jahren von Sony-Geräten gewohnt sind.

Auch das Xperia 5 III sieht seinem Vorgänger ähnlich und ähnelt dem Xperia 1 III, allerdings in einer kleineren und kompakteren Version. Es hat auch abgerundete Kanten, während das Xperia 1 III eckigere Kanten hat.

Corning Gorilla Glass Victus ist zum Schutz des Xperia 1 III an Bord und Corning Gorilla Glass 6 deckt das Xperia 5 III ab. Die beiden rückwärtigen Kameragehäuse - die einen interessanten Kameravorschlag haben - sind wie beim Xperia 1 II und Xperia 5 II in der oberen linken Ecke positioniert. Wie Sony-Fans erwarten werden, gibt es an Bord beider Modelle IP65/68-Wasserdichtigkeit.

Es gibt auch wieder eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse - wie beim Xperia 1 II und Xperia 5 II - und zwei Stereo-Frontlautsprecher. Das Xperia 1 III wird in den Farboptionen Frosted Black, Frosted Grey und Frosted Purple erhältlich sein, wobei Europa die Farboptionen Frosted Black und Frosted Purple erhält.

Das Xperia 5 III wird in Schwarz, Weiß, Blau und Pink erhältlich sein.

Anzeige

  • Xperia 1 III: 6,5 Zoll, 4K
  • Xperia 5 III: 6,1 Zoll, Full HD+
  • OLED, HDR, 21:9, 120Hz

Das Sony Xperia 1 III verfügt wie das Xperia 1 II über ein 6,5 Zoll großes 4K-Display mit HDR und einem Seitenverhältnis von 21:9. Die Auflösung von 3840 x 1644 Pixeln bietet eine Pixeldichte von 643 ppi und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz mit 240 Hz Touch-Sampling.

Das OLED-Display liefert die Bildwiederholfrequenz von 120 Hz bei voller 4K-Auflösung.

Das Xperia 5 III hingegen hat ein etwas kleineres 6,1-Zoll-OLED-Display. Es bietet weiterhin HDR-Unterstützung und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und eine Touch-Sampling-Rate von 240 Hz, entscheidet sich jedoch stattdessen für eine Full HD + -Auflösung und setzt seine Pixeldichte auf 449 ppi.

Hardware und Spezifikationen

  • Beide: Qualcomm Snapdragon 888, 5G, 4500mAh, kabelloses Laden
  • Xperia 1 III: 12 GB RAM, 256/512 GB Speicher
  • Xperia 5 III: 8 GB RAM, 128/256 GB Speicher

Sony und Qualcomm verbindet eine langjährige Beziehung, daher überrascht es nicht, dass das Xperia 1 III und das Xperia 5 III mit dem Snapdragon 888 unter der Haube kommen, was auch 5G-Fähigkeiten für beide Geräte bedeutet.

An Bord des Xperia 1 III sind 12 GB RAM und wahlweise 256 GB oder 512 GB Speicher. Ob das Xperia 1 III über microSD-Unterstützung zur Speichererweiterung verfügt, ist derzeit nicht klar.

Das Xperia 5 III verfügt über 8 GB RAM und wahlweise 128 GB oder 256 GB Speicher. Auch hier ist nicht klar, ob es microSD-Unterstützung gibt, obwohl wir dies erwarten würden.

In Bezug auf den Akku hat Sony das Xperia 1 II um kabelloses Laden erweitert und das Xperia 1 III unterstützt es weiterhin. Das Xperia 5 II bietet kein kabelloses Laden, aber das Xperia 5 III bietet es.

Unter den Hauben des Xperia 1 III und des Xperia 5 III befindet sich ein 4500-mAh-Akku mit Unterstützung für 30-W-Schnellladen, der in 30 Minuten 50 Prozent Akku liefern soll.

Das Xperia 1 III bietet jedoch auch umgekehrtes kabelloses Laden – etwas, das das Xperia 5 III von seiner Liste vermisst. Beide Geräte verfügen über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, einen vollwertigen Stereolautsprecher, Dolby Atmos, Hi-Res Audio, DSEE Ultimate, 360 Reality Audio über Lautsprecher und 360 Spatial Sound.

Kamera

  • Dreifach-Heck mit ToF
    • 12 MP, 16 mm, 1/2,6 Zoll, 1: 2,2, Dual-PDAF
    • 12 MP, 24 mm, 1/1,7 Zoll, f/1.7, Dual-PDAF, OIS
    • 12 MP, 70 mm/105 mm, 1/2,9 Zoll, f/2,3 und f/2,8, Dual-PDAF, OIS
    • 3D-ToF-Sensor
  • 8MP vorne

Das Sony Xperia 1 III kommt mit einer Triple-Rückfahrkamera sowie einem 3D- Time-of-Flight-Tiefensensor . Das Xperia 5 III verfügt über die gleiche Triple-Kamera wie das Xperia 1 III, jedoch nicht über den ToF-Sensor.

Eine der drei Hauptkameras ist ein Tele-/Periskop-Zoomobjektiv, das dem des Galaxy S21 Ultra ähnelt, obwohl Sony einen etwas anderen Ansatz verfolgt. Anstatt auf einen großen Zoom zu setzen, bietet das 12-Megapixel-Objektiv zwei verschiedene Teleobjektive aus einem einzigen Objektiv. Der Sensor dahinter bleibt gleich, kann aber zwischen 70 mm und 105 mm für zwei verschiedene Teleoptionen umschalten.

Bestes Smartphone 2021: Wir testen, bewerten und ranken die Top-Handys zum Kauf

Es wurde entwickelt, um bessere Ergebnisse zu liefern, mit einer Blende von f/2,3 bei 70 mm und f/2,8 bei 105 mm. Diese Brennweiten entsprechen ungefähr 3x und 4,4x - aber beide sind optisch mit optischer Bildstabilisierung.

Es gibt auch eine 12-Megapixel-1/1.7-Zoll-Hauptkamera und eine 12-Megapixel-Ultra-Wide-Kamera.

Der Time-of-Flight-Sensor des Xperia 1 III speist Daten in das Echtzeit-Tracking-System ein und ist damit etwas fortschrittlicher als das Xperia 5 III.

Auf der Vorderseite befindet sich bei beiden Modellen ein 8-Megapixel-Snapper.

Gerüchte über Sony Xperia 1 III: Was ist passiert?

Hier ist alles, was passiert ist, bevor das Sony Xperia 1 III offiziell vorgestellt wurde.

8. April 2021: Sony neckt Xperia I III in zwei offiziellen YouTube-Videos

Sony hat zwei YouTube-Videos veröffentlicht, in denen die Einführung des Xperia 1 III gezeigt wird. Es wurde nicht viel verschenkt, aber es gibt ein paar kleine Details.

6. April 2021: Design und technische Daten des Sony Xperia 1 III lecken dank Gehäusehersteller

Gehäusehersteller Olixir scheint das Sony Xperia 1 III in seiner ganzen Pracht durchgesickert zu haben, dank einiger hochwertiger Renderings, die das Design mit einem seiner Gehäuse präsentieren. PocketNow hat auch einige fehlende Spezifikationen aufgeführt, darunter eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, einen 5000-mAh-Akku und die Kameraspezifikationen.

2. April 2021: Sony gibt Datum für die Produktvorstellung von Xperia bekannt

Sony hat den Termin für ein Xperia-Event auf seinen sozialen Kanälen veröffentlicht.

5. Februar 2021: Sony Xperia 1 III im Video enthüllt

Steve Hemmerstoffer verfolgte die Renderings des Xperia 1 III mit einem 360-Grad-Video des Geräts.

29. Januar 2021: Das wunderschöne Sony Xperia 1 III macht neben gemunkelten Spezifikationen ein Leck

Steve Hemmerstoffer enthüllte einige Renderings des Xperia 1 III, zusammen mit einigen der Spezifikationen, die für das Flaggschiff-Gerät bekannt sind.

29. September 2020: Sony Xperia 1 III könnte Display- und Frontkamera-Verbesserungen haben

AndroidNext berichtete, dass das Sony Xperia 1 III Display-Verbesserungen und Verbesserungen der Frontkamera haben wird. Das Display soll 15 Prozent heller sein, während die Frontkamera eine größere Blende hat.

Schreiben von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 19 February 2021.