Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Wort "Pro" wird an alle Arten von Geräten angehängt, aber selten hat der Pro tatsächlich etwas mit Profis zu tun. Nehmen wir zum Beispiel das iPhone 11 Pro - es ist in keiner Weise Pro, es ist nur das Top-iPhone, und wenn überhaupt, ist das "Pro" der "Verbraucher" aller Apple-Geräte.

Sony verfolgt mit dem Xperia Pro einen anderen Ansatz. Dieses Mobilteil wird nur in limitierter Auflage erhältlich sein und verfügt über spezielle Funktionen, die es für den Durchschnittsverbraucher größtenteils irrelevant machen, da es sich tatsächlich an Profis richtet.

Das Xperia Pro basiert auf dem neuen Xperia 1 II-Mobilteil des Unternehmens, bietet jedoch Funktionen, die es zu einem Tool für Rundfunkprofis machen, gepaart mit den Kameras von Sony. Ein großer Teil davon ist eine 360-Grad-5G-Antenne, die die beste Verbindung zu mmWave 5G ermöglicht, mit einem Monitor, mit dem Sie Ihre Verbindungsstärke verfolgen können. Es unterstützt auch Sub6.

Auf diese Weise können Sie einen Blick auf das angeschlossene Telefon werfen und feststellen, dass für Ihre Sendung noch eine feste Verbindung besteht.

Das Telefon verfügt außerdem über einen Micro-HDMI-Anschluss. Dies ermöglicht eine direkte Verbindung zur Kamera, die mit professionellen Camcordern und DSLR-Kameras funktioniert.

An anderer Stelle entspricht die Spezifikation der des Xperia 1 II, obwohl das Design des Xperia Pro geringfügig geändert wurde, um den 5G-Empfang zu verbessern.

Sony teilte uns mit, dass dieses Gerät nicht in Großbritannien eingeführt wird. Da es sich jedoch eher um ein professionelles Tool als um ein Consumer-Smartphone handelt, werden Sie wahrscheinlich nicht allzu sehr beunruhigt. Technisch ist es noch in der Entwicklung und wir haben keine Ahnung, wie viel es kosten wird.

Die besten Handy-Angebote für den Black Friday 2021: Samsung, OnePlus, Nokia und mehr

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 24 February 2020.