Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony kündigte auf dem Mobile World Congress das Xperia 1 , Xperia 10 und Xperia 10 Plus an. Alle drei haben 21: 9-Displays und das gleiche Seitenverhältnis wie viele Kinoveröffentlichungen.

Diese Anzeige ist jedoch nicht nur zum Ansehen von Inhalten nützlich, sondern auch für diejenigen, die Fortnite lieben.

Pocket-Lint wurde mitgeteilt, dass eine exklusive Version das 21: 9-Display sowie Sondereditionen von Asphalt 9 und Arena of Valor unterstützen wird, um ein umfassenderes und umfassenderes Spielerlebnis zu ermöglichen.

Adam Marsh von Sony aus der globalen Marketingabteilung erklärte, dass der Fortnite- Entwickler Epic Games sowie die Studios hinter den anderen Titeln "spezifische 21: 9-Spieleversionen" für das Xperia 1-Gerät erstellt haben.

Die Idee ist, dass die Spieler eine breitere horizontale Ansicht sehen können und daher einen leichten Vorteil gegenüber anderen haben. Im Moment werden nur 30 fps unterstützt, obwohl uns mitgeteilt wurde, dass 60 fps kommen werden.

Pocket-lint

Das Xperia 1 verfügt außerdem über einen Games Enhancer-Modus, mit dem Benutzer die Leistung optimieren können, indem sie RAM freigeben (insgesamt 6 GB an Bord), um die bestmögliche Leistung des Geräts sicherzustellen. Ein Fokusmodus verhindert, dass Benachrichtigungen eingehen, um unerwünschte Unterbrechungen zu vermeiden.

Spieler haben auch die Möglichkeit, online nach Tipps zu suchen, während sie eines der drei Spiele spielen. Das Xperia 1 erkennt anhand der Tipps auf der linken Seite des Displays, welches Spiel Sie spielen, während das Spiel auf der rechten Seite fortgesetzt wird.

Das Xperia 1 kostet etwa £ 849 und wird im späten Frühjahr erhältlich sein. Sie können unsere anfängliche Bewertung lesen , um weitere Informationen über das Gerät.

Schreiben von Britta O'Boyle.