Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Schon mal was vom Sony Xperia 1 gehört ? Wir haben es auch nicht getan, und dennoch hat ein produktiver Leaker gerade einige Bilder dieses bevorstehenden Telefons geteilt.

Evan Blass hat auf Twitter Aufnahmen eines sogenannten Sony Xperia 1-Geräts veröffentlicht und dabei nichts anderes über das Telefon preisgegeben. Um klar zu sein, haben wir dieses Telefon schon einmal gesehen. In der Vergangenheit wurde es als Xperia XZ4 bezeichnet. Bedeutet dies, dass Sony plant, sein Flaggschiff-Sortiment umzubenennen? Es ist schwer zu sagen, mit so wenig Informationen, aber Blass ist sehr glaubwürdig und hat eine anständige Erfolgsbilanz.

Neben dem neuen Namen ist der andere bemerkenswerte Aspekt dieses Lecks, dass wir diesen violetten Farbton oder sogar die Seite des Telefons noch nicht gesehen haben. Jetzt können wir sehen, dass es ein Vier-Tasten-Setup hat. Es gibt einen Netzschalter, der vom Fingerabdruckscanner getrennt ist, eine Lautstärkewippe und einen Auslöser. Dieser Einschaltknopf könnte laut einigen auch ein dedizierter Google Assistant-Knopf sein.

In Bezug auf die Funktionen des Telefons enthüllte Blass wiederum nichts, aber frühere Berichte deuten auf den neuen Snapdragon 855-Chipsatz von Qualcomm, 6 GB RAM, 128 GB internen Speicher und einen Akku mit einer Kapazität von 4.400 mAh hin . Weitere Gerüchte und Lecks auf diesem Telefon finden Sie in der Anleitung von Pocket-lint hier.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 21 February 2019.