Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony Mobile hat auf dem Mobile World Congress 2019 drei Smartphones angekündigt, die nicht nur über ein Seitenverhältnis von 21: 9 verfügen, sondern auch über neue Namen. Ja, Sony hat endlich versucht, seine komplizierte Namensstrategie zu vereinfachen.

Spitzenreiter ist das Xperia 1 , das das Xperia XZ Premium ersetzt , während in der "Super-Mittelklasse" das Xperia 10 und das Xperia 10 Plus eingeführt werden und nicht das XA3 und das XA3 Plus, wie Gerüchte zuerst vermuten ließen.

Das Xperia 1 verfügt über ein 6,5-Zoll-21: 9-OLED-Display mit 4K-Auflösung und HDR . Es bietet ein hochwertiges, wasserdichtes Glaskörpergehäuse und ein dreifaches 12-Megapixel-Objektivkamerasystem auf der Rückseite, das gemeinsam mit Sony Alpha entwickelt wurde. Der Qualcomm Snapdragon 855 versorgt ihn mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher.

Weitere herausragende Funktionen sind Dolby Atmos Sound, ein Erstellungsmodus zum Anzeigen von Inhalten, der so nah wie möglich an der Darstellung durch einen Regisseur liegt, und ein Fokusmodus für Spiele, der Benachrichtigungen blockiert und RAM freigibt.

Sony Mobile

Das Xperia 10 und das Xperia 10 Plus verfügen beide über Unibody-Designs aus Metall, obwohl beide nicht wasserdicht sind. Das Xperia 10 ist das kleinere Gerät mit einem 6-Zoll-21: 9-LCD-Display mit Full HD + -Auflösung, während das Xperia 10 Plus denselben Bildschirm hat, jedoch eine Größe von bis zu 6,5 Zoll aufweist.

Das Xperia 10 Plus läuft auf dem Qualcomm Snapdragon 636 mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher, während das Xperia 10 auf dem Qualcomm Snapdragon 630 mit 3 GB RAM und 64 GB Speicher läuft. Beide haben eine Dual-Rückfahrkamera, aber nur das Plus-Modell verfügt über einen optischen Zoom.

Alle drei neuen Sony Xperia-Modelle bieten eine microSD-Erweiterung auf bis zu 512 GB und alle laufen mit Android 9, wobei die Software von Sony übertrieben ist. Diese Software enthält Funktionen wie eine Multi-Window-Benutzeroberfläche, mit der zwei Apps gleichzeitig oben und unten auf dem Display ausgeführt werden können.

Das Sony Xperia 1 wird im späten Frühjahr für etwa £ 849 / $ 949 erhältlich sein. Das Sony Xperia 10 und 10 Plus sind ab dem 25. Februar für 329 GBP bzw. 429 GBP erhältlich.

Schreiben von Britta O'Boyle.