Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Sony Mobile hat mit seinem neuesten Flaggschiff, dem Xperia XZ3 , viele der richtigen Noten getroffen , aber es ist dort noch nicht fertig. Es versucht, den mittleren Bereich mit einigen ziemlich gut spezifizierten Einträgen zu dominieren.

In den letzten Tagen wurde viel über ein Sony Xperia XA3 geredet, und jetzt haben wir Spezifikationen und Rendervideos von einigen anderen Handys der Mittelklasse der Marke: dem Sony Xperia XA3 Ultra und dem Xperia L3.

Die Details und Renderings von beiden stammen von @OnLeaks über MySmartPrice bzw. Pricebaba. Sie basieren auf CAD-Informationen, die von Gehäuseherstellern gesammelt wurden. Sie geben daher an, genaue Darstellungen darüber zu sein, wie beide Telefone aussehen und welche Technologie sie einsetzen werden

Das Sony Xperia XA3 Ultra soll mit einem 6,5-Zoll-Full-HD + 18: 9-Display ausgestattet sein und ähnelt dem Standard-XA3 in der Spezifikation. Das heißt, es läuft auf einem Qualcomm Snapdragon 660-Prozessor mit 6 GB RAM. Es wird auch einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor haben.

Das Sony Xperia L3 ist ein Einstiegsmodell und hat daher niedrigere Spezifikationen. Es soll ein 5,7-Zoll-18: 9-HD + -Display und einen Fingerabdrucksensor an der Seite haben - wie beim XA3. Für ein relativ kostengünstiges Mobilteil könnten die zwei Kameras auf der Rückseite es jedoch sehr attraktiv machen.

Zum Starttermin ist noch nichts bekannt, aber die diesjährigen Entsprechungen wurden erstmals auf der CES im Januar gezeigt, sodass wir das gleiche Anfang nächsten Jahres sehen konnten.

Die besten Amazon US Prime Day 2022 Angebote: Echo, Kindle, AirPods und mehr

Schreiben von Rik Henderson.