Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das aktuelle Flaggschiff von Sony Mobile ist das Xperia XZ2 . Im Februar 2018 angekündigt, ändert es das Xperia-Design und verfügt über viel Leistung. In vielerlei Hinsicht ist es ein großartiges Telefon.

Zur gleichen Zeit, als Sony Mobile das neue Gerät ankündigte, handelte es sich bereits um ein anderes Gerät, ein Dual-Kamera-Gerät, das einige Monate später (mit 4K-Display) angekündigt wurde, das XZ2 Premium.

Für diejenigen, die den Höhen und Tiefen von Sony Mobile folgen, ist es keine Überraschung, dass das Unternehmen das Sony Xperia XZ3 später im Jahr 2018 ankündigen soll, höchstwahrscheinlich Ende August auf der IFA in Berlin .

Damit wäre das neue Telefon das dritte Flaggschiff, das Sony 2018 auf den Markt bringt, was durchaus typisch erscheint: Sony Mobile bringt gerne Telefone auf den Markt. Viel.

Diese Gerüchte stammen aus einem Datenblatt, das aus Japan durchgesickert ist . Es gibt keine Möglichkeit zu sagen, ob es legitim ist oder nicht, aber es scheint, dass das Xperia XZ3 eine Fusion aus XZ2 und XZ2 Premium sein wird, was absolut sinnvoll ist.

sumahoinfo

Es sieht auch so aus, als würde es in einem schlankeren Paket erscheinen, das eines der Probleme anspricht, die wir mit dem Xperia XZ2 hatten - es war nur ein wenig rundlich im Vergleich zu seinen Konkurrenten von Samsung, Huawei oder OnePlus.

Es ist die Rede von einer Umstellung auf 6 GB RAM, Snapdragon 845, 10,1 mm Dicke und, wie Sie es erraten haben, einer Doppelkamera mit einer Hauptkamera mit 19 Megapixeln 1: 1,8 und einer Sekundärkamera mit 12 Megapixeln 1: 1,6. In Sonys Vortrag dreht sich alles um die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. Wir gehen also davon aus, dass dies der Schwerpunkt sein wird.

Dies ist der Beginn eines neuen Gerüchtezyklus, aber wenn man Sony Mobile kennt, scheint dies durchaus glaubwürdig.

Schreiben von Chris Hall.