Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony kündigt normalerweise Ende Februar auf der MWC Barcelona seine neueste Ernte von Xperia-Smartphones an. Dank der Pandemie wird das Unternehmen in diesem Frühjahr ein virtuelles Standalone-Event veranstalten, bei dem es wahrscheinlich sein nächstes 5G Xperia-Flaggschiff vorstellen wird: das Xperia 1 III 5G.

Wann ist das Sony Xperia Event?

Die japanische Marke wird am Mittwoch, den 14. April 2021 um 12:30 Uhr PDT eine reine Online-Pressekonferenz abhalten. Hier sind die verschiedenen Ortszeiten:

  • London: 8:30 Uhr MEZ
  • Paris / Berlin / Amsterdam / Madrid: 9:30 Uhr MESZ
  • New York: 3.30 Uhr EDT
  • San Francisco: 12:30 Uhr PDT
  • Tokio: 16:30 Uhr JST

Wie können Sie das Sony Xperia-Event verfolgen?

Sony hat bestätigt, dass über das YouTube-Konto des Sony Xperia ein Stream für die Veranstaltung gehostet wird. Wir werden das Video oben auf dieser Seite einbetten.

OnLeaks - VoiceSony Xperia startet 2020: Wie man es online sieht und was man von Foto 2 erwartet

Was Sie von der Sony Experia-Veranstaltung erwarten können

Sony hat nicht bestätigt, welche Geräte es enthüllen wird, aber es wird wahrscheinlich das Xperia 1 III 5G ankündigen. Das Android-Flaggschiff der nächsten Generation steht kurz vor der Nachfolge des Xperia 1 II. Es wird erwartet, dass eine Periskopkamera, ein 6,5-Zoll-120-Hz-Display, ein Snapdragon 888-Chip, mindestens 256 GB interner Speicher, eine Kopfhörerbuchse, ein dedizierter Auslöser und ein seitlich angebrachter Fingerabdruckscanner vorhanden sind.

Wie viel es kosten wird, hat das letztjährige Modell in den USA 1.199 US-Dollar gekostet, daher erwarten wir einen ähnlichen Preis für das Update 2021. Sony startet seine Telefone normalerweise lange nach ihrer Enthüllung, sodass eine Veröffentlichung im Sommer wahrscheinlich ist. Neben dem Xperia 1 III 5G wird Sony möglicherweise das Xperia 10 III der Mittelklasse vorstellen.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Chris Hall.