Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony hat bestätigt, dass es am Mobile World Congress 2018 teilnehmen wird.

Sie hat offizielle Einladungen zu ihrer Pressekonferenz verschickt. Das Datum und die Uhrzeit für Ihr Tagebuch sind Montag, der 26. Februar. Die eigentliche Keynote beginnt um 8:30 Uhr MEZ (7:30 Uhr GMT / 2:30 Uhr EST). Sony hat natürlich nicht gesagt, was in Barcelona enthüllt wird, aber Gerüchten zufolge werden wir zwei Telefone sehen: das Sony Xperia XZ Pro und das Xperia XZ2.

Denken Sie daran, dass das Unternehmen MWC 2017 verwendet hat, um das Sony Xperia XA1 und das Xperia XZ Premium anzukündigen. Für dieses Jahr wird erwartet, dass das Xperia XZ Pro über einen 4K-Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 18: 9 verfügt. Es wird vermutlich von einem Snapdragon 845 angetrieben, und es könnte sogar das erste Sony-Handy sein, das auf der Rückseite über eine Doppelkamera verfügt.

Das Sony Xperia XZ2 soll ein Nachfolger des Xperia XZ1 sein. Es könnte auch eine Doppelkamera haben. Weitere Gerüchte besagen, dass ein 5,48-Zoll-Full-HD-Display (1920 x 1080) mit HDR, der neueste Snapdragon 845-Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB erweiterbarer Speicher vorhanden sind. Ein kürzlich durchgesickerter Render zeigte auch praktisch nicht vorhandene Lünetten.

Spekulationen über Sonys neue Flaggschiff-Smartphones gibt es schon seit einiger Zeit - seit Ende 2017 -, aber jetzt, da der Mobile World Congress in Barcelona am Horizont steht, nimmt er zu. Die riesige Handy-Phonetrade-Show startet offiziell am 26. Februar. Pocket-Lint wird da sein, um Ihnen alle Neuigkeiten und Vorschauen zu bringen, sobald es passiert.

Schreiben von Elyse Betters.