Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Sky Mobile hat eine Initiative für seine Kunden gestartet, die jemanden kennen, der Internetdaten benötigt, sich diese aber nicht leisten kann.

Sie können jetzt ihre eigenen nicht verwendeten Daten über eine kostenlose SIM-Karte mit zusätzlichen Daten an Familienmitglieder oder Freunde weitergeben.

-

Sky Mobile bietet eine einzigartige Sparschweinfunktion, mit der Benutzer jeden Monat nicht verwendete Daten speichern können, um sie zu einem späteren Zeitpunkt abzurufen. Viele brauchen es jedoch immer noch nicht. Aus diesem Grund haben sie ab heute (10. Februar 2021) die Möglichkeit, eine zusätzliche SIM-Karte mit einigen oder allen dieser Ersatzdaten aufzuladen, die von einer anderen Person verwendet werden können.

"Wir wissen, dass viele Leute im letzten Jahr Ersatzdaten übertragen haben, sodass wir sie mit jemandem teilen können, der sie wirklich benötigt", sagte der Geschäftsführer von Sky Mobile, Paul Sweeney.

"Unabhängig davon, ob dies einem Großelternteil Daten gibt, um in Verbindung zu bleiben oder anderen zu helfen, die zu Hause unterrichten, hoffen wir, dass diese kostenlose SIM-Karte einen Beitrag zur dringend benötigten Datenverbesserung leistet."

Kunden können ihrem Konto eine zusätzliche kostenlose SIM- Karte hinzufügen, indem sie eine spezielle Seite auf Sky.com besuchen .

Die besten Black Friday & Cyber Monday US-Deals 2021: Sony 1000XM4, Garmin-Uhren und mehr rabattiert

Sobald sie angekommen und aktiviert sind, können sie mithilfe der My Sky-App Ersatzdaten auf die SIM-Karte übertragen.

Schreiben von Rik Henderson.