Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die nächsten Flaggschiff-Geräte von Samsung sind fast da, aber während das südkoreanische Unternehmen bestätigte, dass eine Veranstaltung im Februar stattfinden würde, muss es das Datum dieser Veranstaltung noch offiziell bekannt geben.

Frühere Berichte zeigten den 8. Februar 2022 an, obwohl der zuverlässige Leaker Evan Blass jetzt ein Bild der scheinbaren Galaxy Unpacked-Einladung gepostet hat, das sowohl ein Datum – ein anderes – als auch eine Uhrzeit enthüllt.

Evan BlassStartdatum und -zeit des Samsung Galaxy S22 lecken, nicht mehr lange, Foto 1

Das von Blass gepostete Bild besagt, dass das Samsung Galaxy Unpacked-Event am 9. Februar 2022 um 15:00 Uhr stattfinden wird. Leider wird die Zeitzone nicht angezeigt. Auf der Einladung steht auch „The Epic Standard“, was auf die Zusammenführung der Galaxy S- und Galaxy Note-Reihe hindeutet, insbesondere angesichts der Tatsache, dass der Slogan anscheinend mit dem S Pen geschrieben wurde.

Bisher gab es zahlreiche Gerüchte und Gerüchte rund um die Galaxy S22-Serie. Es wird erwartet, dass das Galaxy S22 Ultra eher neu gestaltet wird als das Galaxy S22 und S22 Plus, da der S Pen in das Gerät integriert ist, anstatt ihn nur wie das Galaxy S21 Ultra zu unterstützen.

Die Preise für die Geräte sind kürzlich auch auf Twitter durchgesickert, mit dem Vorschlag, dass das Galaxy S22 bei 849 Euro beginnen würde, während das Galaxy S22 Plus bei 1049 Euro beginnen wird. Das Galaxy S22 Ultra soll bei 1249 Euro starten. Natürlich wurde von Samsung noch nichts bestätigt, aber wenn Blass genau ist, sollte es nicht mehr lange dauern, bis man warten muss.

Alle Gerüchte rund um das Galaxy S22 Ultra können Sie in unserem separaten Feature nachlesen. Wir haben auch eine Funktion für das S22 und S22 Plus .

Schreiben von Britta O'Boyle. Bearbeiten von Rik Henderson.