Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Gestern haben wir euch ein paar praktische Fotos des Samsung Galaxy S22 Ultra präsentiert , die auf Twitter veröffentlicht wurden.

Heute haben wir Renderings der verschiedenen Farben, die Sie erwarten können, wenn das neue Samsung- Telefon neben dem regulären S22 und S22+ auf den Markt kommt .

Die atemberaubenden Renderings wurden von Technizo Concept für LetsGoDigital erstellt und basieren auf Gerüchten, Spekulationen und "offiziellen" Bildlecks, die in letzter Zeit im Internet herumgewirbelt wurden.

Das Design des Telefons ist identisch mit den praktischen Fotos, die wir zuvor gesehen haben, während die zu veröffentlichenden Farben Schwarz, Weiß, Grün und Burgunderrot sein sollen, mit einem Rosé / Lila, um das Sortiment abzurunden.

Die Rückseite des Telefons soll eine Glasrückseite haben, aber mit einer matten Oberfläche, damit es sich hochwertiger und weniger rutschig in der Hand anfühlt.

Ein passender S Pen ist in den Renderings enthalten, der auf einer Reihe von Gerüchten basiert, die besagen, dass das Galaxy S22 Ultra die jetzt eingestellte Note-Serie effektiv ersetzen wird.

Andere durchgesickerte Informationen deuten darauf hin, dass der Ultra mit einem 6,8-Zoll-Quad-HD+-Display mit HDR und 120 Hz ausgestattet sein wird. Es soll auch auf dem neuen Snapdragon 8 Gen 1 Prozessor von Qualcomm laufen.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

Wir werden hoffentlich nicht lange warten müssen, um es herauszufinden – Samsung wird das Galaxy S22 Ultra angeblich im Februar 2022 zusammen mit seinen Familienmitgliedern vorstellen.

Schreiben von Rik Henderson.