Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsungs hervorragende Mittelklasse- Smartphones könnten im Galaxy A73 kurz davor stehen, einen Neuzugang zu erhalten, wenn man sich nach dem neuesten Leak richten kann.

Das Galaxy A73 wird das Galaxy A72 als Flaggschiff der A-Serie ablösen und wird voraussichtlich eine Quad-Rückfahrkamera, eine Punch-Hole-Kamera und ein riesiges 6,7-Zoll-Display mit Full HD+-Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz mitbringen .

Die Renderings wurden von Serial Leaker @OnLeaks in Zusammenarbeit mit Zoutons veröffentlicht und zeigen ein schönes Gerät mit Designmerkmalen der hochwertigeren Galaxy S-Serie, wenn auch mit ein paar Unterschieden - typisch für die A-Serie.

Es soll 163,8 x 76,0 x 7,6 mm groß sein, einen Kunststoffrahmen haben und ein flaches Display bieten. Die Farben sollen Schwarz und Gold sein und die Renderings zeigen eine Quad-Rückfahrkamera, die einen 108-Megapixel-Hauptsensor bieten soll.

Die Show soll der Qualcomm Snapdragon 750G laufen, der von 8 GB RAM und 128 GB Speicher unterstützt werden soll. An Bord soll auch ein 5000-mAh-Akku sein, der 33-W-Schnellladung unterstützt.

Laut dem Leak können wir damit rechnen, dass das Samsung Galaxy A73 im Dezember 2021 auf den Markt kommt und etwa 32.999 Rupien kostet, was etwa 330 Pfund oder 450 Dollar entspricht. Offiziell ist aber noch nichts.

Schreiben von Britta O'Boyle.
  • Via: EXCLUSIVE| Samsung Galaxy A73 Leak 2021: Designs, Camera, Price, Specifications, Latest Edition Revealed - zoutons.com
Abschnitte Samsung Handy