Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Samsung-Saga "ist es, ist es nicht" wird fortgesetzt, mit neuen Beweisen, die darauf hindeuten, dass das illusorische Samsung Galaxy S21 FE wieder in den Plänen des Herstellers steht.

Es gab viele Gerüchte, die darauf hindeuteten, dass das Mobilteil verschrottet wurde, und nachdem es während des jüngsten Galaxy Unpacked Part 2-Events nicht erschienen war , sah es sicherlich so aus, als ob es wahr wäre. Ein durchgesickertes Bild eines angeblich "Displayschutzfolienplatzierungs"-Geräts mit der Bezeichnung "S21 FE" sowie das Wiederauftauchen einer Support-Seite für seine Modellbezeichnung scheinen jedoch zu zeigen, dass es wieder auf den Karten ist.

Das Bild wurde von @CConceptCreator auf Twitter gepostet und zeigt das Teil neben anderen bereits verfügbaren Samsung- Handys. Es könnte sein, dass es sich um eine alte Aufnahme handelt, die aufgenommen wurde, als die Pläne für die S21 FE noch sehr lebendig waren, aber der Zeitpunkt der Veröffentlichung ist bemerkenswert.

Zumal Online-Tippgeber Roland Quandt festgestellt hat, dass die Samsung-Supportseite für das SM-990B nach kurzer Abwesenheit wieder eingerichtet wurde . Das wird oft als Modellnummer für das Samsung Galaxy S21 FE angesehen.

Unsere größte unbeantwortete Frage ist, wann Samsung dieses Telefon daher veröffentlichen könnte. Immerhin deuten viele Gerüchte auf eine Veröffentlichung der nächsten großen Flaggschiff-Reihe im Januar/Februar 2022 hin: der Samsung Galaxy S22-Serie. Wo würde ein S21 FE in diese Pläne passen?

Die niederländische Tech-Site LetsGoDigital schlägt vor, dass es am 11. Januar sein wird, und der S22 einen Monat später. Wie auch immer, wir werden in der Zwischenzeit sicherlich mehr hören.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 26 Oktober 2021.