Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es wird allgemein erwartet, dass Samsung im August neue faltbare Geräte – das Galaxy Z Flip 3 und das Galaxy Z Fold 3 – ankündigen wird. Jetzt hat Leaker Evan Blass Informationen über die kommenden Telefone getwittert, von denen die meisten bestehende Berichte bestätigen, aber er hat ein Bild hinzugefügt, um unseren Appetit anzuregen.

Blass hat behauptet, dass beide Telefone über eine IPX8-Wasserbeständigkeit verfügen, und das von ihm geteilte Bild scheint zu zeigen, dass die Telefone bespritzt werden. Denken Sie daran, dass Android Polices Max Weinbach zuvor gesagt hat, dass sie wasserdicht sind. Tatsächlich wurde vor der Enthüllung am 11. August viel über die Geräte gemunkelt. Blass hat zum Beispiel auch Kamera- und Bildschirmspezifikationen für die Telefone getwittert und dass das Z Fold 3 ein paar verschiedene S Pen-Optionen bieten wird.

Samsungs Galaxy Unpacked-Event im August wird vollständig virtuell sein, wie die meisten Tech-Shows und Konferenzen heutzutage.

Das Thema der Veranstaltung lautet laut Einladung von Samsung „ Get Ready to Unfold “. Dies deutet zusammen mit den jüngsten Lecks darauf hin, dass sich Samsung auf faltbare Geräte konzentrieren wird. Erwarten Sie also kein neues Galaxy Note . Samsung hat gehänselt, dass es sich von der Serie entfernen könnte. Das macht Sinn, da der S Pen-Stift des Galaxy Note jetzt mit dem Galaxy S21 Ultra erhältlich ist und die Galaxy Note-Serie und die Galaxy S-Serie beide viele der gleichen Funktionen und Designelemente aufweisen.

Setzen Sie hier ein Lesezeichen für Pocket-lints Guide zu Unpacked, wenn Sie die Show am Veranstaltungstag selbst sehen möchten. Wir haben auch andere Hardware beschrieben, die Sie erwarten können.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 27 Juli 2021.