Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hofft, die Sensor-Shift-Technologie in seine kommenden Smartphone-Kameras einbauen zu können. Oder testet es zumindest.

Wenn dies zutrifft, würde Samsung eine ähnliche Stabilisierungstechnologie in seine Flaggschiff-Telefone implementieren, wie wir sie von Apple in seinem iPhone 12 Pro Max gesehen haben .

Sensor Shift ist eine Technologie, bei der - wie der Name schon sagt - der Sensor selbst aufgrund seiner Montage eine gewisse Bewegung aufweist.

Das heißt, im Gegensatz zu OIS (optische Bildstabilisierung), bei der sich das Objektiv bewegt, um Handwackeln entgegenzuwirken, bewegt sich der Sensor zum Kompensieren.

Dies führt normalerweise zu schärferen, weniger unscharfen Bildern, insbesondere in Situationen mit schlechten Lichtverhältnissen, in denen der Verschluss länger geöffnet ist.

Das Gerücht stammt von der niederländischen Website Galaxy Club , die in einem Bericht behauptet, Samsung erwäge, diese Technologie in einem Smartphone zu verwenden.

Es gibt keine genauen Angaben darüber, welches Modell als erstes diese Kameraverbesserung erhalten könnte, aber wir vermuten, dass es sich wahrscheinlich um ein Gerät der Spitzenklasse handeln muss.

Da die S21-Serie erst kürzlich auf den Markt gebracht wurde, können wir uns nicht vorstellen, dass sie erst später im Jahr oder sogar auf einem Telefon im Jahr 2022 erscheinen wird. Wenn Samsung entscheidet, dass es tatsächlich in einem endgültigen Produkt verwendet werden soll.

In anderen Entwicklungen der Kameratechnologie hat Samsung kürzlich einen neuen großen Sensor für Smartphones angekündigt, der erstmals auf dem Xiaomi Mi 11 Ultra vorgestellt wurde.

Dieser Sensor wurde für eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und beeindruckend schnelle Fokussierungsgeschwindigkeiten entwickelt, aber wir müssen auch feststellen, dass dies bei einem Samsung-Telefon der Fall ist.

Pocket-Lint pflanzt mit Resideo weitere 1.000 Bäume

Schreiben von Cam Bunton. Bearbeiten von Chris Hall.