Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung entwickelt angeblich ein " doppelt faltbares " Telefon. Was ist das? Ein Telefon, das in drei Segmente gefaltet werden kann und zwei Scharniere hat.

Laut Nikkei Asia (über 9to5Google ) könnte die Veröffentlichung bis "Ende dieses Jahres" erfolgen. Laut Angaben des Bildschirms könnte der Bildschirm ein Seitenverhältnis von 16: 9 oder 18: 9 haben, was es Entwicklern erleichtert, Apps für das Gerät zu erstellen. Wenn das Telefon erscheint, ist es das dritte Gerät von Samsung in seiner faltbaren Produktreihe, die derzeit aus dem Galaxy Z Fold und dem Galaxy Z Flip besteht .

Beide dieser Geräte werden voraussichtlich im Jahr 2021 aktualisiert werden, auch.

Details für das neue Doppelklapptelefon sind laut Bericht noch nicht in Stein gemeißelt. Berichten zufolge hat sich Samsung jedoch entschlossen, vor allem in Zukunft in Faltblätter zu investieren. Das Unternehmen hatte in der Vergangenheit Probleme, die Serien Galaxy S und Galaxy Note zu unterscheiden, und ist der Ansicht, dass faltbare Telefone nicht nur die Antwort sind, nach der es gesucht hat, sondern auch einenvollständigen Ersatz für die Note-Serie darstellen .

"Die Aussetzung der Note-Serie wurde letztes Jahr ziemlich entschieden. Das Unternehmen möchte mehr auf faltbare Telefone setzen, die viel höhere Preise mit unverwechselbarem Design haben", sagte eine ungenannte Quelle gegenüber Nikkei Asia, der möglicherweise auch eine weltweite Krise bei der Chipversorgung feststellte für Samsung in diesem Jahr "problematisch" sein. Wir vermuten, dass es sogar Einfluss darauf haben kann, ob Samsung seine faltbare Version ankündigt.

Wenn keine Chipknappheit festgestellt werden kann, kann sich das Telefon verzögern.

Schreiben von Maggie Tillman.
  • Quelle: Samsung bets big on foldable smartphones amid chip crunch - asia.nikkei.com
  • Via: Samsung preparing ‘double-folding’ phone alongside new Z Fold and Z Flip this year - 9to5google.com
Abschnitte Samsung Handy