Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die kommenden Mittelklasse-Handys von Samsung, das Galaxy A52 und das Galaxy A72, sind in den letzten Wochen über mehrere Lecks aufgetaucht und haben alles von ihrem Design bis zu den technischen Daten enthüllt. Jetzt scheint ihr Startdatum dank Samsung selbst durchgesickert zu sein.

Samsung hat Berichten zufolge ein Live-Stream-Video für sein Galaxy Unpacked-Event im März 2021 aufgelistet und dabei das mögliche Startdatum des Galaxy A52 und des Galaxy A72 bekannt gegeben. Ein Screenshot des nicht aufgelisteten Videos, der vom Twitter-Benutzer @FrontTron geteilt wurde , zeigt, dass das Ereignis am 17. März 2021 um 22:30 KST (13:30 GMT oder 06:30 PDT) stattfinden wird. Samsung hat das Video angeblich entfernt, als diese Informationen veröffentlicht wurden.


Das Galaxy A52 und das Galaxy A72 werden wahrscheinlich sowohl in 4G LTE- als auch in 5G-Versionen erhältlich sein, wobei die 4G-Varianten eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz bieten und die 5G-Modelle eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz erhalten. Das Galaxy A52 wird voraussichtlich über ein 6,5-Zoll-Super-AMOLED-Infinity-O-Display verfügen, während das Galaxy A72 über ein 6,7-Zoll-Super-AMOLED-Infinity-O-Display verfügen sollte. Beide werden Gorilla Glass 5 tragen.

Sie können Fingerabdruckleser auf dem Display, den Snapdragon 720G für die 4G-Varianten, den Snapdragon 750G für die 5G-Varianten, 6 GB / 8 GB RAM und 128 GB / 256 GB internen Speicher, die IP67-Zertifizierung für Staub- und Wasserbeständigkeit sowie Android 11 erwarten. A 4.500 mAh Der Akku sollte sich auf dem Galaxy A52 befinden, während das Galaxy A72 über einen 5.000-mAh-Akku verfügen sollte. Beide haben 25W Schnellladung.

In Bezug auf Kameras wird angenommen, dass die Telefone über Quad-Kamera-Setups und 32-Megapixel-Selfie-Kameras verfügen.

Schreiben von Maggie Tillman.