Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach mehreren Gerüchten wird das Samsung Galaxy Ultra 21 mit dem S Pen-Stift des Herstellers kompatibel sein. Keines der Bilder, die wir bisher vom Mobilteil gesehen haben, hat jedoch ein Loch gezeigt, in dem es untergebracht werden könnte.

Es gibt anscheinend einen guten Grund dafür, da der S Pen nicht im Telefon selbst, sondern in einer optionalen Hülle gespeichert wird. In der Tat wird der S Pen auch optional sein.

Durchgesickerte Bilder und Details der offiziellen Samsung Clear View- und Silikonabdeckungen für das kommende Gerät zeigen, dass sie jeweils über einen Steckplatz für den Stift verfügen. Es gab auch einen Vorschlag, wie viel der kompatible S Pen als Add-On kosten wird: 49 US-Dollar.

Die Bilder des Stifts und des Samsung Galaxy S21 Ultra Clear View-Covers wurden vom Serienlecker Ishan Agarwal in seinem Twitter-Feed veröffentlicht.

Die gleichen Bilder wurden von der deutschen Website WinFuture geteilt, die normalerweise Samsung-Pressebilder verliert und eine anständige Erfolgsbilanz aufweist.

All dies werden wir sicher früh genug herausfinden. Das nächste Samsung Galaxy Unpacked- Event wird für den 14. Januar angekündigt. Das Ultra wird dann zusammen mit Standard-S21- und größeren S21 + -Handys auf den Markt kommen .

Schreiben von Rik Henderson.