Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsungs nächste Generation des Galaxy Z Fold - vermutlich als Galaxy Z Fold 3 bezeichnet - könnte eine Lichtanzeige im Versteckscharnier enthalten, wenn ein kürzlich erteiltes Patent vorliegt.

Der südkoreanische Hersteller meldete im März 2019 ein Patent mit dem Titel "Galaxy Z Fold with Light Indicator" an, das am 1. Oktober von der Weltorganisation für geistiges Eigentum veröffentlicht und von LetsGoDigital entdeckt wurde, das nachgebildete Darstellungen darüber machte , was das Patent bewirken könnte .

LetsGoDigital

Das Patent präsentiert das Galaxy Z Fold mit einem im Scharnier montierten Indikator mit LED-Lichtelementen, die durch eine fast durchscheinende Abdeckung geschützt sind. Der Zweck des Indikators besteht darin, den Benutzer über Benachrichtigungen oder eingehende Anrufe oder Nachrichten zu informieren.

Wenn der Benutzer einen Anruf, eine Nachricht oder eine andere Benachrichtigung erhält, leuchtet die LED-Leuchtanzeige am Scharnier auf und weist den Benutzer an, sein Telefon zu überprüfen. Soweit wir wissen, bezieht sich das Patent lediglich auf ein Lichtpaneel und nicht auf einen zusätzlichen Bildschirm mit Text.

Wie bei allen Patenten wird dieses möglicherweise nie das Licht der Welt erblicken - Wortspiel beabsichtigt -, aber im Galaxy Z Fold 2 wurden einige gute Änderungen gegenüber dem Original vorgenommen, sodass es sicherlich interessant sein wird, zu sehen, was Samsung für die dritte Generation tun könnte.

Wir würden nicht erwarten, dass das Samsung Galaxy Z Fold 3 vor der zweiten Hälfte des Jahres 2021 ankommt, aber wir werden Sie über Gerüchte rund um das Gerät auf dem Laufenden halten.

Schreiben von Britta O'Boyle.