Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Samsung Galaxy Z Flip, das Telefon, das diese Clamshell-Faltaktion bietet, wurde aktualisiert und dreht sich alles um Geschwindigkeit: Dieses Telefon ist nicht nur 5G-kompatibel, sondern wird auch auf das Qualcomm Snapdragon 865 Plus erweitert.

Wenn es Kritik von Spezifikationshunden des ersten Modells gab , war es, dass es auf alter Hardware saß - dem Snapdragon 855 Plus. Während es immer noch ein Flaggschiff ist, wird die Aktualisierung des neuesten Leistungsportfolios von Qualcomm vielen gefallen - besonders wenn Sie sich nach Leistung sehnen.

Diese neueste Version der Snapdragon-Hardware hebt dieses Telefon über die früheren 2020-Versionen von Samsung hinaus - wie die Galaxy S20-Modelle -, während die Aufnahme von 5G blitzschnelle Daten bedeutet, wenn Sie unterwegs sind. Hier wurde dieses Telefon entwickelt.

Samsung

Ansonsten ist es fast das gleiche Telefon wie zuvor - es bietet das gleiche Display und die gleichen Kameras und die gleiche Faltaktion - obwohl Samsung sagt, dass es einen neuen Flex-Modus gibt, der das Faltdisplay unterstützt.

Auf diese Weise können Sie die obere und untere Hälfte des Displays unabhängig voneinander verwenden, je nachdem, was Sie tun. Im ursprünglichen Modell gab es eine begrenzte Unterstützung für diesen Ansatz, aber es sieht so aus, als würde er erheblich verbessert.

Es gibt auch eine neue Farbe - dies ist das erste Modell von Mystic Bronze, das wir auch für die Galaxy Note 20-Modelle und das Galaxy Z Fold 2 erwarten. Es wird auch in Mystic Grey erhältlich sein - während die LTE-Version auch ihre ursprünglichen Farben beibehalten wird.

Das neue Samsung Galaxy Z Flip 5G ist ab dem 7. August 2020 erhältlich. So haben Sie bequem Zeit, sich das Galaxy Unpacked am 5. August anzusehen und zu sehen, was Samsung sonst noch in den Ärmeln hat.

Schreiben von Chris Hall.