Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung sagt, dass bei der bevorstehenden Einführung von Unpacked fünf Geräte vorgestellt werden. Die Veranstaltung am 5. August ist in erster Linie der Start des Galaxy Note 20, aber es ist gut zu wissen, dass zumindest einige der gemunkelten anderen Geräte dort starten werden.

In der Tat war Samsung so schlecht darin, Dinge unter Verschluss zu halten, dass wir viel über die bevorstehenden Geräte wissen. Es wird ein Galaxy Note 20 Plus und ein Note 20 Ultra geben , eine Galaxy Watch der nächsten Generation , das faltbare Galaxy Z Fold 2 der zweiten Generation und schließlich ein Paar echte kabellose Kopfhörer namens Galaxy Buds Live, auf die wir bereits Bezug genommen haben als "Bohnen" ist das also ein möglicher alternativer Spitzname.

Samsung machte die Ankündigung in einem Post von Head of Mobile TM Roh in einem Schritt, der eindeutig darauf ausgelegt war, einige Schlagzeilen von der morgigen OnePlus Nord-Enthüllung zu entfernen.

"Beim Galaxy Unpacked in diesem Sommer werden wir fünf neue Stromversorgungsgeräte vorstellen", sagt er in der Post. "Diese Geräte erfüllen unsere Vision, der Innovator neuer mobiler Erlebnisse zu sein, die überall nahtlos und kontinuierlich fließen."

"Mit diesen Geräten in der Hand (und in den Ohren und am Handgelenk) können Sie das Leben in vollen Zügen genießen."

Der Blog-Beitrag enthält auch viele kühne Gespräche über das "Next Normal", das wir durchleben, und die Investitionen von Samsung in Forschung und Entwicklung, wobei insbesondere Faltblätter und 5G als Hauptschwerpunkte genannt werden. Roh erwähnt auch seine Partnerschaften mit Google, Microsoft und Spotify. Erwarten Sie daher, dass zukünftige Geräte weiterhin mit Office 365 und Spotify gebündelt werden.

Ebenfalls erwähnt wurde Xbox - natürlich ein wichtiger Start für 2020 - und Roh fügte hinzu, dass die Zusammenarbeit mit Microsoft "nur durch unsere Spielepartnerschaft mit Xbox weiter ausgebaut wird".

Schreiben von Dan Grabham.