Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Nachfolger von Samsungs Galaxy Fold ist erneut durchgesickert, aber diesmal haben wir ein Marketing-Image des Geräts, wenn auch ein ziemlich verschwommenes.

Samsung selbst neckte auf seinem offiziellen Twitter-Account, dass am 5. August 2020 ein faltbares Gerät bei Galaxy Unpacked erscheinen würde - die Veranstaltung wird voraussichtlich die mit Spannung erwartete Note 20-Serie enthüllen. Es enthüllte nicht viel anderes, aber das begleitende Video zeigte einen Kupferschmetterling, was darauf hindeutet, dass das Galaxy Z Fold 2 das Gerät war, über das es mit den Worten "Ein neuer Look entfaltet sich" sprach.

Seitdem hat der zuverlässige Leaker Ice Universe ( @UniverseIce ) ein Bild der nächsten Generation von Galaxy Fold getwittert, das bemerkenswert dem typischen Marketingmaterial von Samsung ähnelt . Das Bild ist verschwommen, aber es zeigt das Gerät in Kupferoptik, passend zum Tease von Samsung.

Auf der Rückseite befindet sich ein Promiment-Kameragehäuse mit zwei sichtbaren Objektiven. Es scheint auch ein größeres externes Display zu geben, wie die Gerüchte vermuten lassen, und die vertikale Buchfalte ist ebenfalls vorhanden.

Gerüchten zufolge soll das Galaxy Z Fold 2 über ein internes 7,7-Zoll-Display und ein externes 6,3-Zoll-Display verfügen. Das Original hatte eine externe Anzeige in der Mitte, aber das durchgesickerte Bild von Ice Universe deutet darauf hin, dass sich die externe Anzeige des Geräts der nächsten Generation zumindest unten bis zum Rand erstreckt.

Es wird berichtet, dass das gleiche Kamera-Setup das gleiche ist wie beim Samsung Galaxy S20 .

Wir erwarten, dass vor dem Start am 5. August weitere Lecks auftreten, aber Sie können alles über die neuesten Lecks in unserer Samsung Galaxy Z Fold 2-Funktion lesen. Sie können auch unsere Galaxy Unpacked-Funktion besuchen , um herauszufinden, was noch von der Veranstaltung erwartet wird und wie Sie sie sehen können.

Schreiben von Britta O'Boyle.