Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Im Juni 2020 gab es Gerüchte, dass Samsung eine neue, günstigere Version des Samsung Galaxy S20 auf den Markt bringen würde - und neue Details deuten darauf hin, dass dies die begehrteste Version sein könnte.

Für Samsung zeichnet sich ein Muster ab, bei dem Flaggschiff-Telefone angekündigt und später im Jahr eine neue Version zu einem günstigeren Preis veröffentlicht werden, die einige Hardware-Änderungen vornimmt.

Neue Informationen deuten darauf hin, dass die Samsung Galaxy S20 Fan Edition möglicherweise keine "Lite" -Version dieses Telefons ist, die einige Leute erwartet haben, sondern ein Telefon, das den Umsatz belebt und ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Laut einem etablierten Leaker auf Twitter wird die Fan Edition vom Qualcomm Snapdragon 865 angetrieben - was Flaggschiff-Leistung bedeutet - und mit einem 120-Hz-Display ausgestattet sein, das eine flüssigere Darstellung mit einer Lochkamera und Wasserdichtigkeit bietet.

Während einige Versionen des Galaxy S20 ursprünglich mit Snapdragon 865 geliefert wurden, erhielten viele Teile der Welt die Exynos-Version des Telefons. Es sieht so aus, als ob die Fan Edition Qualcomm weltweit haben könnte - wie wir beim Samsung Galaxy S10 Lite gesehen haben , einem Telefon, das uns sehr gut gefallen hat.

Ob es sich um die Fan Edition oder die Lite handelt oder nicht, bleibt abzuwarten: An der vorherigen Version war nichts besonders Lite, aber wir haben bereits Berichte gesehen, dass der Name der Fan Edition ein interner Name bei Samsung ist.

Der Nachteil dieser Telefone ist, dass sie das bestehende Flaggschiff von Samsung unterbieten - aber es bedeutet möglicherweise, dass Samsung ein Gerät in einem "Sub-Flaggschiff" -Segment auf den Markt bringen kann, das praktisch alle Vorteile des echten Geschäfts bietet, jedoch zu einem viel attraktiveren Preis.

Schreiben von Chris Hall.