Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung veranstaltet am 5. August eine Auftaktveranstaltung, bei der wir erwartet hatten, dass das neue Galaxy Fold 2 zusammen mit der Galaxy Note 20-Serie auf den Markt kommt.

Laut einem etablierten Samsung-Leaker, der jetzt im Zweifel ist, ist Max Weinbach "zu 100% sicher, dass sie es nicht veröffentlichen werden", während es auch unwahrscheinlich ist, dass sie überhaupt darüber sprechen werden. Da der Fold 2 wahrscheinlich in Korea erhältlich sein wird, bevor er weltweit verkauft wird, ist dies ein plausibler Zustand.

Wir erwarten, dass der Fold 2 mit Edelstahl- und Keramikversionen noch hochwertiger faltbar ist als das Original. Es wird ein größeres ausklappbares Display als das ursprüngliche Galaxy Fold haben, obwohl es einige Meinungsverschiedenheiten darüber gibt, ob es sich um ein 7,7- oder 8-Zoll-Display handelt. Es wird wahrscheinlich eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz haben, also sprechen wir dort von Spitzenwerten.

Die Rückfahrkamera wird ein Dreifachobjektiv mit doppelter optischer Bildstabilisierung einschließlich eines 64-Megapixel-Hauptobjektivs sein, und wir hoffen auch, dass die Gerüchte über Wasserdichtigkeit auch wahr werden.

Schreiben von Dan Grabham.