Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Als Samsung das Galaxy Z Flip ankündigte, war klar, dass dies der Beginn von etwas Neuem war - die Einführung eines neuen Familiennamens in Galaxy Z, etwas, das wir seit einiger Zeit vorschlagen .

Es wird jetzt berichtet, dass die nächste Version von Samsungs Falttelefon tatsächlich Samsung Galaxy Z Fold 2 heißen wird. Dies trägt den Familiennamen Z und ist absolut sinnvoll, sodass Samsung seine Falttelefone von anderen Modellen unterscheiden kann.

Das Samsung Galaxy Fold wurde auf dem Mobile World Congress 2019 im Februar 2019 angekündigt, aber erst im Oktober 2019 war es dank verschiedener Überarbeitungen wirklich im allgemeinen Einzelhandel erhältlich.

Dem Fold folgte das Galaxy Z Flip, das ein Clamshell-Design und den Z-Spitznamen einführte, den Samsung weiterentwickeln wird. Das Galaxy Z Flip wurde im Februar 2020 angekündigt und wird voraussichtlich im August 2020 mit einer 5G-Version aktualisiert.

Das Samsung Galaxy Z Fold 2 hat eine Reihe von Lecks festgestellt - wir erwarten ein schlankeres Design mit reduzierter Lünette und einer Lochkamera anstelle der Masse der Kameras in einer Ecke. Es wird ein 7,7-Zoll-Display erwartet, wobei auch das Außendisplay voraussichtlich größer wird, was es nützlicher macht.

Es wurde viel darüber gesprochen, dass Samsung eine andere Variante des Fold abspaltet - das, was als Fold e bezeichnet wird - einen tieferen Einstieg in die Welt der Falttelefone von Samsung schafft und ein Familienname zu etwas wie dem Samsung Galaxy Z führen könnte Falten Sie e als möglichen Namen.

Schreiben von Chris Hall.