Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat Patente angemeldet, die eine radikale Neugestaltung des wahrscheinlichen Galaxy Fold 2 beschreiben , das möglicherweise ein längliches Benachrichtigungsfenster auf der Vorderseite sowie wasserdichte Designmaßnahmen enthält.

Das Original Galaxy Fold wurde wegen seiner kleinen Frontscheibe kritisiert. Die Lösung? Mach es noch kleiner. Da die meisten Leute den Fold 2 als ungefaltetes Gerät in seiner volleren Form verwendeten, scheint die Absicht für das Nachfolgegerät eine längliche "Benachrichtigungsanzeige" auf der Vorderseite zu sein.

Wie Sie dann die Falte 2 basierend auf einer bestimmten Benachrichtigung aufklappen, kann unterschiedliche Reaktionen auslösen - z. B. das Telefon nicht vollständig aufklappen, um einen Blick auf eine Nachricht im äußeren Bereich der Innenanzeige zu werfen.

Samsung

Zumindest ist das eine Theorie. Andererseits besteht die Möglichkeit, dass dieses längliche Display nichts anderes als ein Teil des Frontbildschirms ist, der durch eine umlaufende Abdeckung angezeigt wird. Das würde jedes Front-Display weitgehend unbrauchbar machen, aber es ist sicherlich eine Möglichkeit - und das Patent schließt dies in seiner Abbildung nicht aus.

Dann gibt es die Abdichtung. Obwohl das Original Fold das bisher teuerste Telefon des koreanischen Unternehmens ist, konnte es aufgrund vieler komplexer Faltteile das IP-zertifizierte Kästchen nicht ankreuzen. Das Follow-up sieht sich dieser Herausforderung direkt an, wie in einem 58-seitigen Patent beschrieben, das eine ausführliche Erklärung einschließlich Abbildungen enthält.

Das Samsung Galaxy Fold 2 wird voraussichtlich im dritten Quartal 2020 auf den Markt kommen. Wir gehen davon aus, dass es vor seiner Enthüllung viele zusätzliche Informationen geben wird. Behalten Sie also unsere stets aktualisierte Funktion für das Galaxy Fold 2 im Auge.

Schreiben von Mike Lowe.